Auf den Punkt gebracht - Komplexe Inhalte verständlich kommunizieren - Seminar / Kurs von Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V.

Inhalte

Es gehört zum Tagesgeschäft in Unternehmen, komplizierte und oft auch wissenschaftliche Fachthemen anderen Abteilungen, Projektmitgliedern oder Kunden und Geschäftspartnern zugänglich zu machen. Dabei geht es meist darum, in kurzer Zeit komplizierte Sachverhalte verständlich und überzeugend vorzutragen. Das Seminar bietet Einblicke in die Grundlagen der Kommunikationspsychologie sowie der Verständlichkeitsforschung und stellt unterschiedliche Formate der Wissenschaftskommunikation vor. Ob Fishbowl-Diskussion, Pressemitteilung, Experteninterview oder Kurzvortrag – die Möglichkeiten, über wissenschaftliche Themen zu informieren, sind vielfältig. Die Teilnehmer können in diesem anwendungsorientierten Seminar die für sie Richtige herausfinden. Außerdem schlüpfen sie probeweise in die Rolle von Journalisten und üben sich im Verfassen allgemeinverständlicher Texte.

Lernziele

Neues aus der Kommunikationspsychologie und der Verständlichkeitsforschung Vier Merkmale für Verständlichkeit Komplexität reduzieren: Informationen auf den Punkt bringen Formate der Wissenschaftskommunikation Story telling: Geschichten, die in Erinnerung bleiben Effekte & Co: Auf die Dosierung kommt es an Kurzvorträge originell präsentieren Lernen von Science Slams Wissenschaft verständlich und unterhaltsam präsentieren

Zielgruppen

Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte, Wissenschaftler, Experten

SG-Seminar-Nr.: 1572882

Anbieter-Seminar-Nr.: 1770

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service