Assetmanagement in der Energiewirtschaft - Seminar / Kurs von VKU Akademie

Strategien entwickeln – Kosten optimieren – Effizienz steigern - Ein Seminar für die Energiewirtschaft

Inhalte

Regulierte Netzentgelte, Anreizregulierung und strenge Vorgaben zur Effizienzsteigerung machen Assetmanagement für Netzbetreiber zu einer anspruchsvollen Aufgabe. Ohne eine gute Assetmanagementstrategie, die technische, wirtschaftliche und regulatorische Faktoren berücksichtigt, wird diese Aufgabe schnell zur Sisyphus-Arbeit. Unser Infotag gibt Ihnen daher in einer ausgewogenen Mischung von Vorträgen aus Expertenwissen und Praxiserfahrung einen kompakten Überblick über das Assetmanagement und hilfreiche Tools für dessen Aufbau im Unternehmen.

Lernziele

- Überblick über die aktuellen rechtlichen Ramenbedingungen des Assetmanagements im regulierten Umfeld

- Praktische Hilfestellung bei der Umsetzung von Assetmanagement im Unternehmen

- Praxisberichte zu Zielsetzungstrategien und Erfolgsfaktoren

Zielgruppen

Der Infotag richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Bereiche Assetmanagement, Netzmanagement, Netzstrategie, Netzentwicklung, Regulierungsmanagement und Unternehmensentwicklung kommunaler Energieversorger und Netzbetreiber.

SG-Seminar-Nr.: 5415837

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service