Asset Creation mit Autodesk Maya - Seminar / Kurs von INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG

Tipps und Tricks zur optimalen Asset-Erstellung im Maya

Inhalte

Seminarinhalte
  • Grundlagen der 3D-Asset-Erstellung
  • Game-optimiertes Arbeiten
  • Navigation im 3D-Viewport
  • Erstellung von einfacher Geometrie
  • Möglichkeiten zur Manipulation von Geometrie
  • Grundlagen Topologie
  • Smooth/Reduce Geometry
  • Beheben von Backface Culling
  • Umgang mit Smoothing-Groups
  • Definieren von Material-Slots
  • Grundlagen UV-Mapping
  • Export Static Mesh
  • Grundlagen Rigging
  • Grundlagen Animation
  • Export Skeletal Mesh / Animation
  • Erstellung und Export von UCX-Collision
Sie lernen in einer kleinen Lerngruppe mit motivierten Unreal Entwicklern an einem PC in drei Tagen die Best-Practice Workflows der 3D-Asset-Optimierung in Maya für Unreal Engine 4 kennen. Ihr Trainer beantwortet Ihnen alle Fragen - natürlich auch gerne zu Ihren eigenen Projekten.

In diesem dreitägigen Training erlernen Sie die Grundlagen für die Game-Engine-optimierte Aufbereitung von 3D-Objekten. Sie werden im Umgang mit der 3D-Software Maya von Autodesk geschult, und setzen sich mit effizienten State-of-the-Art-Techniken auseinander. Nach einer kurzen Exkursion zur Bedeutung von Game Engine optimiertem Arbeiten, sowie einer generellen Einführung in die 3D-Software Maya von Autodesk werden Sie eigenhändig einfache 3D-Objekte erstellen und bereits vorhandene 3D-Objekte optimieren. Sie werden Geometrie erzeugen und modifizieren, deren Unterteilung evaluieren und verbessern, neue Material-Slots zuweisen, unterschiedliche Herangehensweisen für UV-Mapping kennenlernen, sowie den Umgang mit Smoothing-Groups trainieren. Außerdem werden Sie die Grundlagen für das Erstellen von einfachen Animationen für Game Engines kennenlernen. Am Ende dieser Schulung sind Sie in der Lage, vorhandene oder eingekaufte 3D-Objekte für die Verwendung in Game Engines wie Unreal Engine 4 aufzubereiten. Sie können vorhandene Fehler direkt am 3D-Modell ausbessern und beheben, Objekte erweitern, neue Material-Einheiten definieren, und Animationen erstellen. Zudem sind Sie in der Lage, diese Veränderungen effizient für die Game Engine zu exportieren.

Lernziele

Grundlegende Kenntnisse über den Aufbau und die Manipulation von 3D Modellen werden vorausgesetzt (Polygone, Materialien, Texturen, Shader)

Zielgruppen

Spieleentwickler, Architekten, Konstrukteure, 3D-Entwickler (Engineering, Visualisierung, Architektur, Gamedevelopment etc.)

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Krefeld, DE
11.12.2019 - 15.12.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5266418

Anbieter-Seminar-Nr.: 5208

Termine

  • 11.12.2019 - 15.12.2019

    Krefeld, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Krefeld, DE
11.12.2019 - 15.12.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›