Asset Backed Securities (ABS) Ein Instrument des Portfoliomanagements - Seminar / Kurs von DIIR - Deutsches Institut für Interne Revision e.V.

Asset Backed Securities (ABS) Ein Instrument des Portfoliomanagements

Inhalte

Vor dem Hintergrund der Liquiditätsbeschaffung, aber auch der Kreditrisiko- und Renditeoptimierung werden ABS von unterschiedlichen Marktteilnehmern in der aktiven Portfoliosteuerung eingesetzt. Seit der Finanzkrise, an der die ABS einen nicht unwesentlichen Beitrag hatten, obliegen die einzelnen Verbriefungsarten deutlich höheren regulatorischen Anforderungen hinsichtlich der Kapitalunterlegung. Den Teilnehmern werden die Funktionsweise und die vielfältigen Ausgestaltungsarten detailliert erläutert und die unterschiedlichen Wirkungszusammenhänge für das Gesamtportfolio skizziert.

SG-Seminar-Nr.: 5505035

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service