Argumentieren in Stress-Situationen - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Inhalte

Dieses 2-tägige Seminar vermittelt Ihnen folgende Inhalte: Sie gehen künftig mit einem besseren Gefühl in den verbalen Schlagabtausch, weil Sie Argumentationsstrategien für schwierige Situationen verfügbar haben. Sie wissen, wie Sie Ihre Argumentation professionell vorbereiten und wie Sie mit Stress-Situationen gekonnt umgehen. Sie sind in der Lage, Statements auf den Punkt zu bringen und Fünfsätze situationsgerecht anzuwenden. Sie erfahren, wie Sie kurze Argumentations-Module zu den Schlüsselthemen Ihres Ressorts vorbereiten und in Diskussionen einbringen. Sie kennen Techniken, um komplexe Inhalte verständlich und kurz darzustellen. Sie können Ihre Außenwirkung besser einschätzen und wissen, wie Sie bei Ihren Auftritten einen überzeugenden Eindruck hinterlassen. Sie lernen, mit überraschenden Fragen gekonnt umzugehen und unfaire Angriffe auf Distanz zu halten. Sie lernen die wichtigsten Schlagfertigkeitstechniken und Brückensätze kennen und trainieren ihre Anwendung. Sie lernen, Schwachstellen in der Argumentation Ihres Gegenübers zu erkennen und gekonnt zu intervenieren   Bei den Lernmethoden stehen Praxissimulationen mit videogestütztem Feedback im Mittelpunkt. Dadurch können Sie Ihre Außenwirkung mit Ihren Stärken und Verbesserungspotenzialen besser einschätzen lernen und dann gezielt Fortschritte machen. Die begrenzte Teilnehmerzahl begünstigt den Erfahrungsaustausch, die Übungsintensität und die Individualisierung des Trainings.   Zum Thema Dieses 2-tägige Seminar (Praxistraining) verbessert Ihr Argumentationsgeschick und befähigt Sie, Ihre Kernbotschaften auf den Punkt zu bringen und mit schwierigen Partnern und unsachlicher Dialektik gekonnt umzugehen. Sie profitieren insbesondere, wenn es um brisante und emotional aufgeladene Themen geht, die häufig Streitgespräche, Konflikte und zeitraubende Auseinandersetzungen mit sich bringen.  Zielsetzung Mit dem in diesem Seminar vermittelten Rüstzeug fällt es Ihnen leichter, auch unerwartete emotionale Herausforderungen gelassen zu bewältigen. Zum Beispiel verbale Angriffe, Fangfragen oder Schuldzuweisungen. Wer die dialektischen Tools nicht kennt, läuft Gefahr, unter Druck zu geraten, die Kontrolle zu verlieren und seine Ziele zu verfehlen.  

Termine und Orte

Datum Preis
Essen, DE
17.11.2020 - 18.11.2020 Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5261510

Termine

  • 17.11.2020 - 18.11.2020

    Essen, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
Essen, DE
17.11.2020 - 18.11.2020 Jetzt buchen ›