Arbeitszeit II - Seminar / Kurs von Poko-Institut OHG

Inhalte

Auf den Punkt: In diesem Seminar vertiefen Sie IhreKenntnisse im Arbeitszeitrecht und lernen die besonderen Möglichkeiten undKonfliktlagen bei flexiblen Ar­beitszeitmodellen kennen. Damit Sie aufForderungen des Arbeitgebers reagieren, ggf. aber auch Ihr Initiativrecht zumAbschluss von Betriebsvereinbarungen sicher nutzen können, werden immerwiederkehrende Probleme des Arbeitszeitrechts behandelt und Lösungen geboten,die dazu beitragen, Ihre betriebliche Situation kreativ zu durchdenken sowiekonkrete Verbesserungen um- und durchzusetzen. 

Hintergrund: Die wirtschaftlichenRahmenbedingungen ändern sich fast täglich. Sie werden geprägt vonHochkonjunkturphasen mit Facharbeitermangel bis hin zu betrieblichenNotsituationen mit Kurzarbeit und Arbeitsplatzabbau. Zur sozialver­träglichenBewältigung derartiger kritischer Situationenkönnen oftmals Arbeitszeitmodelle beitragen, die dem Verlust vonArbeitsplätzen entgegenwirken, ohne den Gesundheitsschutz der Arbeitnehmer zuvernachlässigen. Die Einschätzung der Möglichkeiten zur Gestaltungentsprechender Betriebsvereinbarungen wie auch deren rechtlicher Grenzenerfordert die Kenntnis der wichtigsten rechtlichen Grundlagen, z. B. imBetriebsverfassungs- und im Arbeitszeitgesetz.

Auf den Punkt: In diesem Seminar vertiefen Sie IhreKenntnisse im Arbeitszeitrecht und lernen die besonderen Möglichkeiten undKonfliktlagen bei flexiblen Ar­beitszeitmodellen kennen. Damit Sie aufFord ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Betriebsratsmitglied,Gesamtbetriebsrat

SG-Seminar-Nr.: 5623464

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service