Arbeitsunfälle, Wegeunfälle und Berufskrankheiten (mit Übernachtung und Vollpension) - Seminar / Kurs von Arbeit und Lernen Detmold GmbH

Wann bin ich versichert und wer haftet bei einem (Arbeits-)Unfall?

Inhalte

Die sozialversicherungsrechtlichen Regelungen bei Arbeitsunfällen, Wegeunfällen und Berufskrankheiten sind auf den ersten Blick komplex und undurchsichtig. Zusätzlich wird die Unsicherheit über den Umfang des Versicherungsschutzes noch durch – oftmals falsch verstandene – Urteile der Sozialgerichte gesteigert. In diesem Seminar sollen die Teilnehmenden in die Lage versetzt werden, die Struktur der gesetzlichen Regelungen über Unfälle und Krankheiten zu erkennen, so dass am Ende des Seminars jeder weiß, an wen er sich unter welchen Voraussetzungen wenden muss, um Leistungen aus der gesetzlichen Sozialversicherung zu erhalten. Dieses Seminar wird mit 10 Stunden von der DGUV als Weiterbildung für zertifizierte Disability Manager (CDMP) anerkannt.
  • Die gesetzliche Unfallversicherung als Teil der Sozialversicherung
  • Die versicherten Personen
  • Der Arbeitsunfall
    • Haftung des Arbeitgebers für Personenschäden
    • Haftung der Arbeitnehmer für Personenschäden untereinander
  • Der Wegeunfall
    • Sonderfall „Familienheimfahrt“
    • Sonderfall „Wegabweichung“
  • Die Berufskrankheit
    • Schädigende Einwirkung
    • Krankheit
    • Einwirkungskausalität

Zielgruppen

Betriebsräte, MitarbeiterV, Personalräte, SchwerbV

SG-Seminar-Nr.: 5297559

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service