Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) (2024) - Seminar / Kurs von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Neubau, Umbau oder Umnutzung von Arbeitsstätten nach aktueller ArbStättV und ASR

Inhalte

Rechtliche Grundlagen: - Arbeitsstättenverordnung in Ergänzung zum Bauordnungsrecht der Länder- Arbeitsstättenregeln- DGUV Informationen Schwerpunkte der aktuellen Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) und der Arbeitsstättenregeln (ASR) - Sammlung:- Begriffe und Definitionen- Räume, Klima, Akustik, Beleuchtung- Barrierefreie Gestaltung von Arbeitsstätten- Brandschutzanforderungen- Verkehrswege und Fußböden- Sicherheitskennzeichnung, -beleuchtung und -leitsysteme- Telearbeitsplätze (Home-Office)Beispiele aus der Praxis, gern auch anhand Ihrer mitgebrachten PlanungsunterlagenDiskussionen und ErfahrungsaustauschVoraussetzung:Zum Besuch der Veranstaltung sind keine Voraussetzungen notwendig.Abschluß:Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD AkademieHinweise:Fester Bestandteil der Veranstaltung sind praxisbezogene Übungen. Gerne können Sie Grundrisse aus Ihrer Firma mitbringen und diese in die Übungen miteinbeziehen.
Rechtliche Grundlagen: - Arbeitsstättenverordnung in Ergänzung zum Bauordnungsrecht der Länder- Arbeitsstättenregeln- DGUV Informationen Schwerpunkte der aktuellen Arbeitsstättenverordnung (ArbSt ... Mehr Informationen >>

Lernziele

Das Seminar Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) versetzt Sie in die Lage, die Anforderungen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes schon bei der Planung eines Bauvorhabens zu berücksichtigen. Das Unternehmen ist gegenüber den Aufsichtsbehörden in der Lage, die Umsetzung der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) und die Sicherheit der Beschäftigten nachzuweisen. Ein positiver Nebeneffekt bei Einhaltung der Arbeitsstättenregeln: Spätere Verluste und Kosten durch Personalausfälle nach Arbeitsunfällen oder in Folge berufsbedingter Erkrankungen werden reduziert.Die aktuelle Fassung der Arbeitsstättenverordnung bildet neben den Landesbauordnungen einen wesentlichen Rahmen für den Bau und Betrieb von Arbeitsstätten. Durch Beachtung und Umsetzung der Arbeitsstättenregeln (ASR) werden die Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung erfüllt. Gleichzeitig werden Gefährdungen gesenkt, die zu Arbeitsunfällen oder berufsbedingten Erkrankungen führen können.Bereits bei der Planung und Gestaltung von Arbeitsstätten ist neben statischen und optischen Aspekten auch auf die Sicherheit des Objektes zu achten. Selbst durch kleine Umbauten oder die Umnutzung vorhandener Flächen kann der so genannte „Bestandsschutz“ und somit die Einhaltung der Arbeitsstättenverordnung aufgehoben werden.Worauf dabei zu achten ist, wird im Seminar ausführlich behandelt und an Beispielen erörtert.Durch moderierte Diskussionen und Erfahrungsaustausch werden die Notwendigkeit der praxisbezogenen Umsetzung allgemeiner Rechtsvorschriften verdeutlicht und die Grundlagen für die erforderlichen Gefährdungsbeurteilungen gelegt.
Das Seminar Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) versetzt Sie in die Lage, die Anforderungen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes schon bei der Planung eines Bauvorhabens zu berücksichtigen. Das Un ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Architekten, Bauingenieure, Fachplaner, Facility-Manager

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6767091

Anbieter-Seminar-Nr.: 603128

Termine

  • 26.02.2024 - 27.02.2024

    Dresden, DE

  • 07.03.2024 - 08.03.2024

    Hamburg, DE

  • 17.06.2024 - 18.06.2024

    Berlin, DE

  • 04.09.2024 - 05.09.2024

    Köln, DE

  • 28.10.2024 - 29.10.2024

    Hannover, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (614)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service