Arbeitsrecht - Kompakt II - Seminar / Kurs von Poko-Institut OHG

Inhalte

Indiesem Seminar erweitern und vertiefen Sie Ihre arbeitsrechtlichenKenntnisse und lernen in komprimierter Form die Vielzahl vonBestimmungen kennen, die Sie bei der Ausübung Ihrer Beteiligungsrechtebeachten müssen.

Dasdeutsche Arbeitsrecht gilt zu Recht als kompliziert! Nebenunterschiedlichen Rechtsgrundlagen sind auch viele Regelungen inhaltlichschwer zu verstehen. Um hier den Durchblick zu behalten, sind vertieftearbeitsrechtliche Kenntnisse erforderlich. Dies gilt umso mehr, als eszu Ihren wichtigsten Aufgaben gehört, auf die Einhaltung der geltendenBestimmungen zum Schutz der Arbeitnehmer zu achten. Gerade beiKündigungen wird der Betriebsrat vor besondere Herausforderungengestellt.

Indiesem Seminar erweitern und vertiefen Sie Ihre arbeitsrechtlichenKenntnisse und lernen in komprimierter Form die Vielzahl vonBestimmungen kennen, die Sie bei der Ausübung Ihrer Beteiligungsrechtebeachten müssen.

Das Kündigungsschutzgesetz - Mittelpunkt des Kündigungsschutzes

  • Sozial gerechtfertigte Kündigung: Was bedeutet das?
  • Verhaltensbedingte Kündigung - immer nur nach Abmahnung?
  • Betriebsbedingte Kündigung und Sozialauswahl
  • Personenbedingte Kündigung mit und ohne BEM

Arbeitgeberseitige Kündigung - Beteiligungsrechte bestmöglich nutzen

  • Die ordnungsgemäße Anhörung durch den Arbeitgeber
  • Bedenken äußern oder schweigen?
  • Widerspruch einlegen - wann geht das mit welchen Folgen?

Der Kündigungsschutzprozess vor dem Arbeitsgericht – strategische, taktische und praktische Tipps

  • Ablauf des gerichtlichen Verfahrens - detailliert aufbereitet
  • Arbeitskollegen und Vorgesetzte als Zeugen vor Gericht
  • Die Gerichtssprache - kein Buch mit sieben Siegeln
  • Urteil oder Vergleich vor Gericht - was ist besser?

Besondere Vergütungsformen im Fokus

  • Zusammenfassung: Typische Vergütungsformen in der betrieblichen Praxis
  • On top: Zulagen, Boni, Gratifikationen, Prämien
  • Kurzarbeitergeld und freiwillige Arbeitgeberzuschüsse
  • Vergütung ohne Arbeitsleistung: Entgeltfortzahlung bei Krankheit, Urlaub und Annahmeverzug des Arbeitgebers

Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen im Betrieb

  • Sind wir Tarifbetrieb? Formen der Geltung eines Tarifvertrags
  • Wirkung tariflicher Regelungen auf den Betrieb und auf das Arbeitsverhältnis
  • Was kann in einer Betriebsvereinbarung wirksam geregelt werden?
  • Zwingende Wirkungen, Günstigkeitsprinzip und Nachwirkung

Drittpersonal im Betrieb - von Leiharbeit bis Werkvertrag

  • Leiharbeit, Dienst- und Werkvertrag: ein Überblick
  • Bei Beschäftigung Dritter: Gleichbehandlung oder unterschiedliche Lohngestaltung?
  • Sozialversicherungsrechtliche Konsequenzen bei verdeckter Arbeitnehmerüberlassung
  • Personalplanung und Ausschreibung von Arbeitsplätzen

Voraussetzungen und Folgen eines Betriebsübergangs

  • Was ist ein Betriebsübergang?
  • Konsequenzen und Gefahren für die Arbeitsverhältnisse
  • Rechte des Betriebsrats - frühzeitig einfordern

Indiesem Seminar erweitern und vertiefen Sie Ihre arbeitsrechtlichenKenntnisse und lernen in komprimierter Form die Vielzahl vonBestimmungen kennen, die Sie bei der Ausübung Ihrer Beteiligungsrechtebe ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Betriebsrat

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6153178

Anbieter-Seminar-Nr.: 0126AA22ÜF

Termine

  • 30.08.2022 - 02.09.2022

    Hamburg, DE

    Hamburg, DE

    Hamburg, DE

  • 11.10.2022 - 14.10.2022

    München, DE

    München, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 36 h
  •  
  • Anbieterbewertung (200)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service