Arbeitsrecht 4.0 - Seminar / Kurs von Management Circle AG

New Work - Agile Strukturen - Digitalisierung

Inhalte

Arbeitszeit und Arbeitsort, Matrixstrukturen, agile Arbeitsformen und betriebliche Mitbestimmung ~ diese und viele weitere Bereiche in der modernen Arbeitswelt sind im Fokus einer erfolgreichen Personalarbeit. Sind Sie für die arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen rund um New Work und Agilität adäquat aufgestellt?

Dieses Seminar bietet Ihnen optimale Unterstützung, den passenden Weg in der Transformation für Ihre Organisation zu finden und rechtliche Fallstricke ausreichend zu beachten. Ziel ist es, rechtliche Spielräume bei der Einbindung von New Work-Konzepten und beim Übergang in die agile Welt aufzuzeigen.,

Agile Organisationsformen: Lernen Sie, wie Sie Weisungsbefugnisse und Arbeitsverhältnisse in der Matrixstruktur adäquat gestalten.

War for talents:Informieren Sie sich zum richtigen Umgang mit digitalen und KI-gestützten Bewerbungsverfahren und zur Einstellung eines neuen Mitarbeiters.

On Demand Economy, Crowdworking, Scrum und Co.:Erfahren Sie, worin die Vor- und Nachteile neuer Formen der Zusammenarbeit bestehen.

Mobile Working und Job Sharing:Verstehen Sie, was Arbeitszeit bedeutet, worin Ihre Fürsorgepflicht als Unternehmen besteht und wie Sie flexibles Arbeiten rechtssicher umsetzen.

IT- und datenschutzrechtliche Rahmenbedingungen:Erörtern Sie Handlungsempfehlungen für die Privatnutzung der betrieblichen IT-Infrastruktur, Social Media Guidelines und Wearables am Arbeitsplatz.

Kollektives Arbeitsrecht 4.0:Lernen Sie, wie Sie zwingende Mitbestimmungsrechte in der agilen Transformation sinnvoll nutzen und diese gewinnbringend mit dem Betriebsrat umsetzen.

Ermittlung von Scheinselbständigkeit und Arbeitsstrafrecht:Informieren Sie sich rund um die Fallstricke von Scheinselbständigkeit und digitalen Straftaten im Unternehmenskontext.

Kündigungssituationen in der digitalisierten Arbeitswelt:Erfahren Sie, welche speziellen Kriterien bei Kündigung wegen digitaler Fehltritte erfüllt sein müssen.

Lernziele

  1. Sie erfahren, welche rechtlichen Fallstricke Sie in der digitalen und agilen Transformation beachten müssen.
  2. Sie lernen, wie Sie Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats nutzen und gemeinsam umsetzen.
  3. Sie erhalten wertvolle Tipps der Rechtsprechung und wichtige Vorbeugemaßnahmen für eine rechtssichere Personalarbeit.

Zielgruppen

Dieses Seminar wendet sich an Leiter und leitende Mitarbeiter aus der HR-/Personal- und Rechtsabteilung, Personalreferenten sowie an Mitarbeiter mit Personalverantwortung, die ihre arbeitsrechtlichen Kenntnisse vertiefen und auf den aktuellen Stand bringen wollen. Angesprochen sind zudem Rechtsanwälte und Berater sowie Mitglieder der Geschäftsleitung und Betriebsräte.

SG-Seminar-Nr.: 1802445

Anbieter-Seminar-Nr.: M12739

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service