Arbeiten unter Spannung (AuS) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Ahaus (TAA)

Inhalte

Errichten und Betreiben elektrischer Anlagen;Gefahren des elektrischen Stromes;Unfallereignisse aus der Praxis;Organisation der Ersten-Hilfe;Organisatorische Voraussetzungen für Arbeiten unter Spannung;Heranführen von Prüf-, Mess- und Justiereinrichtungen bis 1 kV;Durchführen von Arbeiten unter Spannung;Anschluss von Betriebsmitteln an das Niederspannungsnetz;Auswechseln von Geräten in Niederspannungsanlagen;Fehlersuche in Schaltschränken;Werkzeuge, Ausrüstung, Schutz- und Hilfsmittel;Theoretische und Praktische Prüfung

Lernziele

Praxisnahe Vermittlung und Vertiefung der DGUV Vorschrift 3. Das Seminar gilt als Nachweis der Ausbildung zum Arbeiten an unter Spannung stehenden Teilen.

Zielgruppen

Elektrofachkraft oder verantwortliche Elektrofachkraft aus den Bereichen: Inbetriebnahme, Wartung/Instandhaltung oder Reparatur elektrischer Anlagen

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Ahaus, DE
05.10.2020 - 06.10.2020 16 h Jetzt buchen ›
17.12.2020 - 18.12.2020 16 h Jetzt buchen ›
29.03.2021 - 30.03.2021 16 h Jetzt buchen ›
31.05.2021 - 01.06.2021 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1693305

Anbieter-Seminar-Nr.: 30710

Termine

  • 05.10.2020 - 06.10.2020

    Ahaus, DE

  • 17.12.2020 - 18.12.2020

    Ahaus, DE

  • 29.03.2021 - 30.03.2021

    Ahaus, DE

  • 31.05.2021 - 01.06.2021

    Ahaus, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Ahaus, DE
05.10.2020 - 06.10.2020 16 h Jetzt buchen ›
17.12.2020 - 18.12.2020 16 h Jetzt buchen ›
29.03.2021 - 30.03.2021 16 h Jetzt buchen ›
31.05.2021 - 01.06.2021 16 h Jetzt buchen ›