Anspruchsvolle Dashboards mit Excel erstellen - Seminar / Kurs von Exbase

Hochverdichtete Visualisierung von Daten in Management-Reports

Inhalte

  • Wichtige Grundlagen und grafische Werkzeuge in Excel
  • Anspruchsvolle Dashboards mit Sparklines, Small Multiples, Bullet Graphs und Wasserfalldiagrammen realisieren
  • Darstellungsmöglichkeiten der Performance
  • Zeitliche Analyseperspektiven in Dashboards einbringen
  • Dynamisierung von Dashboards

 

Seminarbeschreibung

In keinem Bereich der Excel-Anwendungen sind die Anforderungen an die visuelle Gestaltung höher als bei Management-Reports und Dashboards. Als Gesprächunterlage in Meetings und Vorstandssitzungen geben sie Ergebnisse in stark verdichteter Form wieder und müssen zugleich äußerst präzise, eindeutig und optisch überzeugend sein.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie mit Excel-Bordmitteln aussagekräftige und überzeugende Dashboards erstellen. Dabei befassen Sie sich intensiv mit grafischen Werkzeugen, die über das konventionelle Spektrum der Excel-Diagramme hinausgehen: Bullet Graphs (Status und Zielabweichung), Harvey Balls (Erfüllungsgrade), Small Multiples (regionale Produktvergleiche) und Sparklines (zeitliche Entwicklungsmuster).

Zudem lernen Sie, wie Sie dynamische und interaktive Dashboards erstellen, wodurch Sie die zugrundeliegenden Daten leicht anpassen und Nutzer die angezeigten Inhalte des Dashboards steuern können.

 

Ihr Trainer

Stephan Nelles ist Erfolgsautor, Entwickler von Excel-Tools und gefragter Trainer. Er berät Unternehmen beim Aufbau von Controlling-Lösungen mit Excel und entwickelt Self-BI-Tools. Hierbei steht der gesamte Prozess vom Zugriff auf externe Daten über die Modellierung von Lösungen bis zur Entwicklung von Managementreports und dynamischen Dashboards im Fokus seiner Tätigkeit. In knapp 10 Jahren haben mehrere Tausend Fach- und Führungskräfte seine Excel-Seminare und Firmenveranstaltungen besucht. Stephan Nelles’ Buchreihe zu „Excel im Controlling“ ist das meistverkaufte Excel-Nachschlagewerk im deutschsprachigen Raum.

 

 

Agenda TAG 1

08.30 Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen

09.00

Wichtige Grundlagen für die Visualisierung von Daten

• Wahrnehmungspsychologie: Welche Regeln Sie bei der Darstellung quantitativer Daten unbedingt berücksichtigen sollten!

• Farbdesigns: Welche Kriterien für eine sachlich begründete Farbauswahl wichtig sind (z.B. CI-Vorgaben umsetzen)

• Chart Junk: Wie Sie durch die Reduktion auf das Wesentliche in Ihren Dashboards für Klarheit sorgen.

  10.30 - 11.00 Kaffeepause  

Sparklines in Excel-Dashboards einsetzen

• Entwicklungsverläufe mit Sparklines grafisch darstellen

• Sparklines bearbeiten und kopieren

 

12.30 - 13.30 Gemeinsames Mittagessen  

Sparklines und bedingte Formatierungen als Front-end für Pivottabellen und dynamische Datentabellen

• Ampelformatierungen in Pivottabellen erstellen

• Ergebnisse aus Pivottabellen mit Sparklines visualisieren

• Ergebnisse aus Pivottabellen mit Sparklines visualisieren     15.00 - 15.30 Kaffeepause 

Anpassung der Skalierung in Small Multiples und Transponieren von Rohdaten

• Vergleichbarkeit sicher stellen durch Vereinheitlichung der Größenskala

• Skalierungen mit VBA anpassen

• Transponieren von Daten zur Verbesserung der Lesbarkeit von Dashboards

• Statusinformationen mit bedingten Formatierungen (z.B. Harvey balls) und Sonderzeichen darstellen

 

17.00 Ende des ersten Seminartages 

 

TAG 2

09.00

Grafische Tools für die Messung der Performance

• Bullet graphs aus Balkendiagrammen erstellen

• Add-ins zur Darstellung von Performance-Indikatoren einsetzen

• Zahlungsflüsse mit Wasserfalldiagrammen visualisieren  

10.30 - 11.00 Kaffeepause 

Zeitliche Analyseperspektiven in Dashboards abbilden

• Datumsreihen mit Datumsfunktionen dynamisch erstellen

• Dynamische Datumsreihen auswählen und Zeiträume vergleichen

• Steuerelemente zur Datumsauswahl einsetzen  

12.30 - 13.30 Gemeinsames Mittagessen  

Integration von Tabellen, Diagrammen und Kommentaren

• Aufbau eines Dashboards nach wahrnehmungspsychologischen Aspekten

• Feinjustierung von Tabellen & Diagrammen mit dynamischen Screenshots

• Gliederungen einsetzen, um Kommentare ein- und auszublenden 

15.00 - 15.30 Kaffeepause  

Bestandteile multivariabler Dashboards

• Verwendung strukturierter Bezüge• Erstellung und Anwendung dynamischer Bereichsnamen• Einbinden dynamischer Bereiche in Sparklines und andere Dashboardtools  

17.00 Ende des Seminars

 

Seminarunterlagen und Arbeitsweise

Alle Teilnehmenden erhalten vor Ort eine schriftliche Seminarunterlage und kommentierte Übungsdateien mit Beispiellösungen. Die Seminarinhalte erarbeiten Sie anhand von Praxisbeispielen gemeinsam mit unserem Trainer. Hierfür stellt Exbase Ihnen ein Notebook zur Verfügung.

 

Zielgruppen

Angesprochen sind Fach- und Führungskräfte, die komplexes Datenmaterial für Meetings, Vorstandsitzungen anschaulich und präzise aufbereiten.

 

SG-Seminar-Nr.: 4875916

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service