Anforderungsmanagement in IT-Projekten - Seminar / Kurs von GFU Cyrus AG

Inhalte

  • Grundlagen
    • Begriff, Einordnung Software-Life-Cycle
    • Ermittlung, Erhebungstechniken (Kontext- und Stakeholder-Analyse, Interviews, Workshops etc.)
    • Notationen (Textbasiert -> Schablonen, Modellbasiert -> UML, BPMN, Agil -> User Stories)
  • Anforderungs-Analyse
    • Widersprüche und Vollständigkeit
    • Strukturierung
  • Anforderungs-Dokumentation
    • Beschreibungsvarianten für funktionale Anforderungen, Nichtfunktionale Anforderungen
    • Ergebnismuster/Templates
    • Anforderungsspezifikation (Textbasiert, Modellbasiert, Agil)
  • Anforderungs-Verifikation
    • Qualitätssicherung, Abstimmung mit den Anwendern (Textbasiert, Modellbasiert, Agil)
    • Reviews, "Quality-Gateway"
  • Anforderungen im Projektverlauf
    • Nachverfolgbarkeit, Zusammenhänge
    • Traceability - Matrix
  • Change-Management
    • Änderungen bei Anforderungen (Textbasiert, Modellbasiert, Agil)
    • Change-Requests - noch zeitgemäß
  • Grundlagen
    • Begriff, Einordnung Software-Life-Cycle
    • Ermittlung, Erhebungstechniken (Kontext- und Stakeholder-Analyse, Interviews, Workshops etc.)
    • Notationen (Textbasiert -> Schablonen, Modellbasiert ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Jedes Projekt erfordert die Ermittlung und  Verwaltung von Anforderungen. Nur mit einer konkreten und umfassenden Vorstellung dessen, was gewünscht wird, kann dies im Projektverlauf auch erstellt werden. Viele Projekte scheitern aufgrund von unzulänglichem Anforderungsmanagement. Nach diesem Seminar wissen Sie, welche Strategien, Methoden und Techniken es im Anforderungsmanagement  gibt. Sie können beurteilen, wie sinnvolles Anforderungsmanagement  funktioniert. Sie erhalten einen Überblick über die Werkzeuge, die Sie verwenden können. Dabei werden verschiedene Ansätze von der textbasierten Strukturierung (z.B. Schablonen nach Chris Rupp) über die modellbasierte Strukturierung (z.B. szenariobasiertes Design nach Klaus Pohl - Szenarioschablonen, UML und BPMN) bis hin zu agilen Verfahren  (z.B. Epics und UserStories) erarbeitet.
Jedes Projekt erfordert die Ermittlung und  Verwaltung von Anforderungen. Nur mit einer konkreten und umfassenden Vorstellung dessen, was gewünscht wird, kann dies im Projektverlauf auch erstellt we ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte, Projektleiter und Mitarbeiter mit grundlegenden Kenntnissen in der Abwicklung von Projekten, die Anforderungsmanagement in ihren Projekten auf Basis methodischer Grundlagen einführen oder verbessern wollen.
Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte, Projektleiter und Mitarbeiter mit grundlegenden Kenntnissen in der Abwicklung von Projekten, die Anforderungsmanagement in ihren Projekten auf Basis me ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 5722158

Anbieter-Seminar-Nr.: 581

Termine

  • 06.10.2022 - 07.10.2022

    Köln, DE

  • 05.01.2023 - 06.01.2023

    Köln, DE

  • 02.02.2023 - 03.02.2023

    Köln, DE

  • 25.05.2023 - 26.05.2023

    Köln, DE

  • 24.08.2023 - 25.08.2023

    Köln, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Zertifikat
  • 14 h
  •  
  • Anbieterbewertung (148)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service