Altersteilzeit in der Entgeltabrechnung - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Korrekt abrechnen – Fehler vermeiden

Inhalte

Änderungen der Altersteilzeit (ATZ)

  • Bedeutung des Tarifvorbehalts.
  • Blockmodell ohne Tarifvertrag – Verteilzeitraum nur noch 3 Jahre?

Modelle der ATZ

  • Kontinuierliches ATZ-Modell: zeitgemäß und auch ohne TV mit langer Laufzeit möglich.
  • Klassisches Blockmodell: weiterhin sehr gefragt.
  • Kombinationsmodelle mit Arbeitszeitkonten: attraktive Gestaltungsmöglichkeiten.

Grundzüge der Regelungen zur ATZ

  • Voraussetzungen für die ATZ.
  • Gesetzliche Bestimmungen für die Umrechnung der Arbeitszeit in ATZ.
  • Welche Aufstockungsbeträge müssen für die Entgeltabrechnung in ATZ berücksichtigt werden?

ATZ korrekt abrechnen

  • Regelarbeitsentgelt: Welche Gehaltsbestandteile fallen darunter?
  • Welches Regelarbeitsentgelt muss für die Aufstockung zum Netto berücksichtigt werden?
  • Aufstockung zum Netto nach den gesetzlichen Bestimmungen und nach tariflichen Bestimmungen auf Grundlage einer individuellen Vergleichsberechnung oder der pauschalierten Nettoarbeitsentgelttabelle.
  • Aufstockung zur Rentenversicherung nach gesetzlichen oder tariflichen Bestimmungen.
  • Besondere Entgeltbestandteile wie Sonderzahlung, Zulagen, geldwerte Vorteile etc.

Besonderheiten des TV FlexÜ

  • Die Neuregelungen des TV FlexÜ im Überblick.
  • Die tarifliche Aufstockung zum Netto und zur RV nach TV FlexÜ.

Besonderheiten im Steuerrecht

  • Progressionsvorbehalt, Auswirkungen für Mitarbeiter in ATZ.
  • Berücksichtigung der Steuerfreibeträge in ATZ für die Berechnung der Aufstockungsbeträge.
  • Berücksichtigung des neuen Faktorverfahrens für die Berechnung der Aufstockungsbeträge.
  • Auswirkung auf den Steuerjahresausgleich.

Besonderheiten im SV-Recht

  • Allgemeiner und ermäßigter Beitragssatz.
  • Freiwillige und private Krankenversicherung.
  • Meldepflichten für den Arbeitgeber.
  • Auswirkung von Kurzarbeit und Krankheit auf die ATZ.
  • Definition und Berücksichtigung eines Störfalls in ATZ.

Aktuelles zum Flexi-II-Gesetz

  • Gesetzliche Regelung von Zeitwertkonten.
  • Kombination von Wertguthaben aus Zeitwertkonten mit ATZ?
  • Zusätzliche Aufstockung neben gesetzlicher Aufstockung.

Lernziele

Sie erstellen anhand von Fallbeispielen konkrete Entgeltabrechnungen. Dadurch erfahren Sie praxisnah, ...

  • wie Sie einen in Altersteilzeit beschäftigten Arbeitnehmer richtig in Ihrem Abrechnungssystem anlegen,
  • wie Sie unterschiedliche Entgeltbestandteile richtig aufstocken und abrechnen,
  • welche Meldungen zur Sozialversicherung erfolgen müssen,
  • welche steuer- und SV-rechtlichen Bestimmungen Sie berücksichtigen müssen und
  • wie die Aufstockungsbeträge steuer- und SV-rechtlich zu behandeln sind.

Zielgruppen

Mitarbeiter aus dem Personalbereich und der Entgeltabrechnung, die sich einen fundierten Überblick über die Altersteilzeit verschaffen wollen. Auch für Einsteiger in das Thema geeignet. Grundkenntnisse der Entgeltabrechnung werden vorausgesetzt.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
30.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
07.07.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
13.10.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
04.03.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Unterhaching, DE
03.03.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5344397

Anbieter-Seminar-Nr.: 61030151

Termine

  • 04.03.2020

    Stuttgart, DE

  • 07.07.2020

    Hamburg, DE

  • 13.10.2020

    Köln, DE

  • 30.11.2020

    Berlin, DE

  • 03.03.2021

    Unterhaching, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
30.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
07.07.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
13.10.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
04.03.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Unterhaching, DE
03.03.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›