Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Arbeit­ge­ber­pflich­ten im Anti­dis­kri­mi­nie­rungs­recht

Inhalte

Ein wirksames Risikomanagement scheitert im Antidiskriminierungsrecht meist an der praktischen Umsetzung im Betrieb. Compliance-Handbücher, Ethik-Richtlinien und die Ernennung von Antidiskriminierungsbeauftragten reichen alleine nicht aus, um die Risiken zu minimieren. Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) hat insbesondere im arbeitsrechtlichen Bereich erhebliche praktische Auswirkungen. Aktuelle Rechtsprechung des EuGH und des Bundesarbeitsgerichts verschärfen zunehmend die Rahmenbedingungen für die Praxis. Hier gilt es für Arbeitgeber, die neuen Vorgaben zu kennen. Das Seminar zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) bringt Sie auf den neuesten Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung. Der weitere Schwerpunkt des Seminars ist die Umsetzung dieser aktuellen Vorgaben in der betrieblichen Praxis. Der Arbeitgeber hat nach dem AGG die Pflicht, seinen Betrieb diskriminierungsfrei zu gestalten und eine Beschwerdestelle einzurichten. Das Seminar stellt Ihnen die notwendigen Umsetzungsschritte vor und erarbeitet anhand von Fallbeispielen die Handhabung in der Praxis: * Was bedeutet das AGG für den Arbeitgeber? * Wie gestaltet er seine Prozesse diskriminierungsfrei? * Wie ist die Beschwerdestelle zu errichten? * Welche Aufgaben hat diese? * Wie ist auf Beschwerden zu reagieren? Installieren Sie ein professionelles Beschwerdemanagement und kompetente Ansprechpersonen in Ihrem Unternehmen, vermeiden Sie Diskriminierungen schon im Ansatz und geben Sie den Mitarbeitern Leitlinien für einen effektiven und zielführenden Umgang mit Beschwerden.

Teil I: Das AGG in der Praxis

  • Grund­züge des AGG
  • Wer wird geschützt?
  • Die "sie­ben Todsünden" im Ein­zel­nen
  • Was bedeutet Benach­tei­li­gung?
  • Rechtfertigungsmöglichkeiten
  • Rechtsfolgen eines Ver­sto­ßes
Benach­tei­li­gung bei Anbah­nung des Arbeits­ver­hält­nis­ses
  • Stel­len­aus­schrei­bung
  • Bewerberauswahl
  • Aus­kunfts­an­spruch
  • Bei­spiele
  • Check­lis­ten (Aus­schrei­bung, Bewerbungsgespräch, Absa­gen)
Benach­tei­li­gung im beste­hen­den Arbeits­ver­hält­nis
  • Ver­län­ge­rung von Befris­tun­gen
  • Urlaubs- und Gehaltstaffelung
  • Bekleidungsvorschriften
Benach­tei­li­gung bei Been­di­gung des Arbeits­ver­hält­nis­ses
  • Altersgrenzen
  • Abfindungsstaffelung nach Alter oder Rentenbezug?
  • Check­lis­ten (Kün­di­gungs­schrei­ben, Sozialauswahl)
Aus­blick/Weitere Ent­wick­lung Teil II: Compliance-Maßnahmen des Arbeitgebers
  • Organisationspflichten des Arbeit­ge­bers
  • Die Beschwerdestelle: Ein­rich­tung - Beset­zung - Zustän­dig­keit
  • Grund­sätze des Beschwer­de­ver­fah­rens
  • Durch­füh­rung des Beschwer­de­ver­fah­rens
  • Beschwerde und Benach­tei­li­gungsverdacht
  • Sach­ver­halts­er­mitt­lung
  • Mit­tei­lung an Arbeit­ge­ber
Mit­be­stim­mungs- und Beteiligungsrechte des Betriebsrates Nach­be­rei­tung / Vorbeugemaßnahmen Anpassungen aufgrund aktueller Entwicklungen sind möglich.

Zielgruppen

Personalleiter und Personalverantwortliche * Antidiskriminierungsbeauftragte und (angehende) Beschwerdestellenbeauftragte * Compliance-Beauftragte und Compliance-Officer * Justiziare, Mitarbeiter in Rechtsabteilungen

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Wuppertal, DE
24.09.2019 09:15 - 16:45 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1611225

Anbieter-Seminar-Nr.: 0531-183

Termine

  • 24.09.2019

    Wuppertal, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Wuppertal, DE
24.09.2019 09:15 - 16:45 Uhr Jetzt buchen ›