Aktuelles Arbeitsrecht für Betriebsräte (NEU) – Erfolgreich seit über 30 Jahren in Folge! - Seminar / Kurs von VSB e.V. - Akademie der Wirtschaft

(gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG)

Inhalte

Die Inhalte des Seminars orientieren sich an den für die Betriebsräte relevanten neuesten Gesetzesänderungen sowie an den derzeitigen Grundsatzurteilen des Bundesarbeitsgerichts zum individuellen und kollektiven Arbeitsrecht.

Dieses Seminar wird jährlich neu konzipiertund ist kein sogenanntes Seminar „von der Stange"!

Damit der Inhalt des Seminars hochaktuell gestaltet werden kann, können die genauen Themen daher allen interessierten Betriebsräten erst am Ende des ersten Quartals 2020 bekannt gegeben werden.

Methoden Vortrag, Arbeitsgruppen, Diskussion

Referent Reinhard BrandtRechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Ist seit über 30 Jahren als Referent und Seminarleiter für den VSB sehr erfolgreich im Einsatz.

Hinweis Seminarzeiten:1. Tag: 10:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr2. + 3. Tag: 09:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr

Hinweis: Preis auf Anfrage

Lernziele

Die Themen werden durch die einschlägigen Rechtsquellen sowie die hierzu ergangene neuere Rechtsprechung behandelt. Die Rechtskenntnisse werden anhand von Fallbeispielen praxisnah vermittelt.Es wird ausreichend Gelegenheit zur Aussprache und zum Erfahrungsaustausch gegeben.

Zielgruppen

Betriebsräte, die bereits über betriebsverfassungsrechtliches Grundwissen verfügen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Dettelbach, DE
07.10.2020 - 09.10.2020 10:00 - 16:30 Uhr 24 h  

SG-Seminar-Nr.: 5460724

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Dettelbach, DE
07.10.2020 - 09.10.2020 10:00 - 16:30 Uhr 24 h