Aktuelle Rechtsprechung im Vergaberecht - Seminar / Kurs von BEW GmbH - Das Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft gGmbH

Aktuelle Rechtsprechung im Vergabrecht

Inhalte

Die Anwendung der vergaberechtlichen Bestimmungen wird insbesondere durch die Rechtsprechung geprägt.

Für Beschaffer/-innen ist es unerlässlich, auf dem aktuellen Stand der Rechtsprechung (z.B. Pflicht zur Angabe von Höchstmengen bei Rahmenvereinbarungen) zu sein, um rechtssichere Vergabe-verfahren durchzuführen.

IHR NUTZEN

Zielstellung des Seminars ist es, Ihnen einen Überblick über die relevante vergaberechtliche Rechtsprechung der jüngeren Zeit zu geben. Hierbei werden Beschlüsse/Entscheidungen/Urteile vorgestellt, die unmittelbare Auswirkungen auf den Beschaffungsprozess haben oder aber wegweisend für die künftige Vergaberechtspraxis sind. Neben der Relevanz für Auftraggeber werden zudem die Auswirkungen auf die Bieterseite vorgestellt.

Die Anwendung der vergaberechtlichen Bestimmungen wird insbesondere durch die Rechtsprechung geprägt.

Für Beschaffer/-innen ist es unerlässlich, auf dem aktuellen Stand der Rechtsprechung (z.B. Pflic ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

  • Einführung Rechtsschutz
  • Aktuelle Rechtsprechung
    • Rahmenvereinbarungen
    • Leistungsbeschreibung
    • Angemessenheit der Eignungskriterien
    • E-Vergabe
    • Datenschutz
    • Formale Anforderungen an ein Vergabeverfahren
    • Gesamtvergabe vs. Losvergabe
    • Ungewöhnlich niedrige Angebote
    • Nachforderung
    • Zulässigkeit Dringlichkeitsvergabe
    • Verfahrensaufhebung
  • Exkurs
    • Rückforderung von Fördermitteln bei Vergaberechtsverstö-ßen
    • Rechtsprechung vergaberechtlicher Annextheme
  • Einführung Rechtsschutz
  • Aktuelle Rechtsprechung
    • Rahmenvereinbarungen
    • Leistungsbeschreibung
    • Angemessenheit der Eignungskriterien
    • E-Vergabe
    • Datenschutz
    • Formale Anforderungen an ein Vergabeverfahren
    • ...
Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Mitarbeiter/-innen, die mit der Beschaffung von Leistungen betraut sind (insb. Vertreter der öffentlichen Hand, Berater der öffentlichen Hand) sowie Auftragnehmer (Unternehmen, Architekten, Ingenieure etc.)

Mitarbeiter/-innen, die mit der Beschaffung von Leistungen betraut sind (insb. Vertreter der öffentlichen Hand, Berater der öffentlichen Hand) sowie Auftragnehmer (Unternehmen, Architekten, Ingenieur ...

Mehr Informationen >>

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Duisburg, DE
06.11.2024 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Essen, Ruhr, DE
11.04.2024 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 7168063

Termine

  • 11.04.2024

    Essen, Ruhr, DE

  • 06.11.2024

    Duisburg, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 8 h
  •  
  • Anbieterbewertung (160)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Duisburg, DE
06.11.2024 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Essen, Ruhr, DE
11.04.2024 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›