Aktuelle Rechtsprechung im Arbeits- und Gesundheitsschutz - Seminar / Kurs von Poko-Institut OHG

Inhalte

In diesem Seminar erhalten Sie Praxistipps auf Grundlage aktuellerEntwicklungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz. Sie erfahren, wie Sieneue Gerichtsentscheidungen und gesetzliche Regelungen für Ihre Arbeitin der Interessenvertretung effektiv nutzen und zum Schutz derMitarbeiter erfolgreich in die Praxis umsetzen. Gerade in der heutigenZeit hat der Gesundheitsschutz einen enorm hohen Stellenwert und dieKollegen sind auf Ihre professionelle Unterstützung angewiesen.

Zahlreiche,für die betriebliche Praxis besonders wichtige Entscheidungen derArbeits- und Sozialgerichte, insbesondere aber auch des EuropäischenGerichtshofs, befassen sich mit dem Bereich Arbeits- undGesundheitsschutz. Vor dem Hintergrund stetig zunehmender körperlicherund psychischer Belastungen am Arbeitsplatz - und nicht zuletzt wegender fortschreitenden Einführung neuer Arbeitsformen - habenArbeitnehmervertreter in diesem anspruchsvollen Bereich besonderswachsam und aktiv zu sein.

In diesem Seminar erhalten Sie Praxistipps auf Grundlage aktuellerEntwicklungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz. Sie erfahren, wie Sieneue Gerichtsentscheidungen und gesetzliche Regelungen für Ihre Arbeitin der Interessenvertretung effektiv nutzen und zum Schutz derMitarbeiter erfolgreich in die Praxis umsetzen. Gerade in der heutigenZeit hat der Gesundheitsschutz einen enorm hohen Stellenwert und dieKollegen sind auf Ihre professionelle Unterstützung angewiesen.

Grundlagen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes

  • Gesetzliche Rahmenvorgaben, Rechtsverordnungen, Ausführungsbestimmungen
  • Vielfältige, starke Mitbestimmungsrechte der Betriebsräte, z. B. in
  • §     87 BetrVG
  • Gewinnbringende Zusammenarbeit mit Fachkräften für Sicherheit, Betriebsärzten, Berufsgenossenschaften und Behörden

Aktuelle Entscheidungen und Entwicklungen*

  • Ausgestaltung von Krankenhausbesuchskonzepten
  • Mitbestimmung bei Gefährdungsbeurteilungen
  • Gleichbehandlung bei Nachtarbeitszuschlägen
  • Zugangskontrollen und Gesundheitsschutz
  • Hygienemaßnahmen und Gesundheitsschutz
  • Kontrolle von Arbeits- und Gesundheitsschutz durch »Türsteher«
  • Bedeutung von Gefahren- und Überlastungsanzeigen
  • Zuständigkeit der Einigungsstelle bei BEM
  • Gesundheitsschutz und mobiles Arbeiten
  • Mitbestimmung bei der Einführung von Desk Sharing

Neues zu Gesetzen und Verordnungen*

  • Infektionsschutzgesetz – Notbremse im Ausnahmefall
  • Änderungen im BEM-Verfahren nach § 167 Abs. 2 SGB IX
  • Besserer Unfallschutz im Homeoffice – Änderung des § 8 SGB VII

Umsetzung aktueller Entwicklungen in die betriebliche Praxis

  • Betriebliche Umsetzung mit und ohne Einverständnis des Arbeitgebers
  • Durchsetzung von Schutzpflichten und bei Gefährdungspotenzialen
  • Aktuelle Rechtsprechung zur eigenen Argumentation nutzen

*  Bei diesen Inhalten handelt es sich um eine thematische Auswahl, die für jeden Termin an den aktuellen Stand angepasst wird.

In diesem Seminar erhalten Sie Praxistipps auf Grundlage aktuellerEntwicklungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz. Sie erfahren, wie Sieneue Gerichtsentscheidungen und gesetzliche Regelungen für Ihre ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Betriebsrat,Betriebsrat, Schwerbehindertenvertretung, Jugend und Auszubildendenvertretung,Gesamt Betriebsrat,Konzern Betriebsrat,Europäischer Betriebsrat

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6153146

Anbieter-Seminar-Nr.: 0366AB22ÜF

Termine

  • 27.09.2022 - 29.09.2022

    Berlin, DE

    Berlin, DE

    Berlin, DE

  • 23.11.2022 - 25.11.2022

    Frankfurt am Main, DE

    Frankfurt am Main, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 36 h
  •  
  • Anbieterbewertung (200)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service