Aktuelle Rechtsprechung für die SBV - Seminar / Kurs von Poko-Institut OHG

Inhalte

Wir informieren Sie über die aktuelle Rechtsprechung rund um dasThema Schwerbehinderung. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in dieVerfahrensabläufe bei Ämtern und Gerichten und damit eine guteEinschätzung bei der Problembehandlung in der gerichtlichen undbehördlichen Praxis. Der Ortstermin am Sozialgericht* bietet zusätzlichdie Möglichkeit, die gerichtlichen Verfahrenswege kennenzulernen und beispannenden Fällen live dabei zu sein. Natürlich beantworten unsereReferenten Ihnen alle Fragen ausführlich vor und nach demGerichtsbesuch.

Auchdas Schwerbehindertenrecht unterliegt einem stetigen Wandel und einerRechtsfortbildung, die sich sowohl in der Gesetzgebung als auch in derRechtsprechung der Arbeits- und Sozialgerichte widerspiegeln. BleibenSie als Vertrauensperson auf dem Laufenden, damit Sie den hohenAnforderungen Ihres Amts jederzeit gerecht werden können.

Wir informieren Sie über die aktuelle Rechtsprechung rund um dasThema Schwerbehinderung. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in dieVerfahrensabläufe bei Ämtern und Gerichten und damit eine guteEinschätzung bei der Problembehandlung in der gerichtlichen undbehördlichen Praxis. Der Ortstermin am Sozialgericht* bietet zusätzlichdie Möglichkeit, die gerichtlichen Verfahrenswege kennenzulernen und beispannenden Fällen live dabei zu sein. Natürlich beantworten unsereReferenten Ihnen alle Fragen ausführlich vor und nach demGerichtsbesuch.

Verfahrensablauf bei Ämtern und Sozialgerichten

  • Erstantrag, Verschlimmerungs-, Überprüfungsantrag, Gleichstellungsantrag
  • Klageverfahren: Antragstellung, Kosten
  • Amtsermittlungsgrundsatz
  • Medizinische Sachverhaltsermittlung, Gutachten

Aktuelle Entscheidungen** zur Benachteiligung schwerbehinderter  Menschen bei Bewerbung und Einstellung

  • Definition des Vorstellungsgesprächs
  • Der Begriff der offensichtlich fehlenden fachlichen Eignung (§ 165 SGB IX)
  • Kein Verzicht auf Vorstellungsgespräch möglich
  • Umfang der der SBV vorzulegenden Unterlagen vor einer Einstellung
  • Entschädigung wegen Diskriminierung setzt Kenntnis des Arbeitgebers über Schwerbehinderung voraus
  • Neues zur Beweislastregel des § 22 AGG

Rechtsprechung zur Kündigung schwerbehinderter Menschen**

  • Beteiligung von Inklusionsamt, BR und SBV – die richtige Reihenfolge?
  • Anhörung des Betriebsrats bei Kündigungen – Information über Beteiligung der SBV erforderlich?
  • Fristlose Kündigung eines schwerbehinderten Menschen wegen rassisti-scher Äußerungen zulässig

Wichtige Urteile für schwerbehinderte Menschen**

  • Änderung des § 167 Abs. 2 SGB IX: Anspruch auf Hinzuziehung eines Beraters
  • Schadensersatz bei unterlassener Zuweisung behinderungsgerechter Tätigkeit
  • Keine Hinweispflicht des Arbeitgebers auf Zusatzurlaub
  • Kein Klagerecht des Einzelnen auf Durchführung von BEM
  • »Doppelte« Benachteiligung bei gleichzeitiger Schwangerschaft und Schwerbehinderung

Theorie trifft Praxis – Teilnahme an einer Sitzung des Sozialgerichts*

  • Vorbereitung auf die Themen der anstehenden Sitzung
  • Erörterung der Entscheidungen und Bedeutung für die Praxis

* Sollte ein Gerichtsbesuch nicht möglich sein, wird Ihr Referent Ihnenalternativ die Abläufe bei Gericht anhand aktueller Rechtsprechunganschaulich vermitteln und gerne auf Ihre Fragen eingehen.

**  Beidiesen Inhalten handelt es sich um eine thematische Auswahl, die fürjeden Seminartermin um wichtige neue Entscheidungen ergänzt wird.

Wir informieren Sie über die aktuelle Rechtsprechung rund um dasThema Schwerbehinderung. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in dieVerfahrensabläufe bei Ämtern und Gerichten und damit eine guteE ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Schwerbehindertenvertretung

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6153144

Anbieter-Seminar-Nr.: 0303AB22ÜF

Termine

  • 28.06.2022 - 01.07.2022

    Berlin, DE

    Berlin, DE

    Berlin, DE

  • 06.12.2022 - 09.12.2022

    Bremen, DE

    Bremen, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 36 h
  •  
  • Anbieterbewertung (200)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service