Aktuelle Fragen zum Kohleausstieg - Seminar / Kurs von EWeRK e.V.

Inhalte

Einleitend wird Dr. Hans Wolf von Koeller (Leiter Energiepolitik STEAG, Büro Berlin) über die technischen Aspekte des Kohleausstiegs sprechen. RA Dr. Clemens Holtmann (REDEKER SELLNER DAHS, Brüssel) diskutiert anschließend die beihilferechtlichen Aspekte des Ausstiegs aus der Kohleverstromung. Dr. Anton Burger (Oxera) erörtert sodann die Frage, welcher Preis für die Schließung eines Kraftwerks angemessen wäre. Abschließend wird Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski sich zu der Frage äußern, ob und inwieweit es für die gesetzlich angeordnete Stillung von Kohlekraftwerken eine Entschädigung für die Kraftwerksbetreiber geben muss. 

SG-Seminar-Nr.: 5413285

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service