Akkreditive im Bank- & Exportgeschäft - Seminar / Kurs von Frankfurt School of Finance & Management gGmbH

Alles, was Sie über das Akkreditiv und die aktuellen ICC-Richtlinien ERA 600 wissen müssen

Inhalte

Interaktiver Fachvortrag, Einzelarbeit, Gruppenarbeit, praktische Ü;bungen, Fallstudien.
  • Einheitliche Richtlinien und Gebräuche für Dokumentenakkreditive (ERA)
  • ISBP 745
  • Form und Anzeige eines Akkreditivs
  • Benutzbarkeit
  • Haftung und Haftungsausschluss
  • Dokumente und Dokumentenprüfung
  • Praktische Abwicklung von Import- und Export-Akkreditiven
  • Das übertragbare Akkreditiv

Lernziele

Das Akkreditiv ist weiterhin ein sehr wichtiges Zahlungssicherungsinstrument im Welthandel. Sie lernen, dieses Produkt in allen Facetten zu verstehen und in der Praxis korrekt anzuwenden. Schritt für Schritt werden Sie durch die komplexe Thematik geführt. Erfahrene Referenten erläutern Ihnen die korrekte Anwendung der ERA 600 und ISBP 745 und geben Ihnen viele praktische Anregungen für Ihr Akkreditivgeschäft.

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Banken und Unternehmen aller Branchen, die sich Detailkenntnisse zum Akkreditivgeschäft aneignen möchten und die daran interessiert sind, die von der Internationalen Handelskammer in Paris herausgegebenen Richtlinien für Akkreditve ERA 600 sowie die ISBP 745 (International Standard Banking Practice) im Tagesgeschäft korrekt anzuwenden.

SG-Seminar-Nr.: 5418657

Anbieter-Seminar-Nr.: SUP-OCF1_15

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service