Agiles Prozessmanagement - Seminar / Kurs von Management Circle AG

Geschäftsprozesse schneller und flexibler an Veränderungen anpassen

Inhalte

Sind Ihre Prozesse zukunftsfähig? Dynamische Märkte und die hohe Veränderungsgeschwindigkeit - gerade in Zeiten der digitalen Transformation - zwingen die Unternehmen, ihre Prozesse agil zu gestalten. Doch was bedeutet "Agilität" im Prozessmanagement? Im agilen Prozessmanagement werden nicht alle Abläufe im Vorfeld definiert sondern iterativ und feedbackgetrieben gestaltet. Sie unterliegen einer ständigen Kontrolle und Anpassung. Dies ermöglicht, neue Bedingungen und Anforderungen auch in bestehende Prozesse schnell, einfach und wirkungsvoll zu integrieren.

Lernen Sie in diesem Seminar, Prozesse mit agilen Methoden wie SCRUM, Kanban oder Design Thinking dynamisch zu gestalten, transparent zu steuern und flexibel anzupassen. Erfahren Sie, für welche Prozesstypen Agilität geeignet ist und welche Rolle Sie als Prozessverantwortlicher oder -beteiligter haben. Des Weiteren erfahren Sie, wie die Einführung und Etablierung eines agilen Prozessmanagements in Ihrem Unternehmen gelingt.

Lernziele

Ihr Nutzen aus diesem Seminar

■ Sie informieren sich über die wesentliche Unterschiede zwischen dem klassischen und dem agilen Prozessmanagement. ■ Sie lernen die Voraussetzungen für Agilität kennen und erfahren, welche Vorteile Agilität im Prozessmanagement bringt. ■ Sie erhalten eine Übersicht über agile Methoden und Prinzipien für Ihre Prozesse. ■ Sie lernen, wie Sie Ihre Prozessdokumentation und -kommunikation agil gestalten. ■ Sie lernen Ihre Rolle und Aufgaben als Processowner und als Mitglied eines Processteams kennen. ■ Sie erfahren, wie die Einführung und Etablierung eines agilen Prozessmanagements gelingt. ■ Sie informieren sich über mögliche Auswirkungen auf das Organisationsdesign und die bereichsübergreifende Zusammenarbeit.

Zielgruppen

Diese Veranstaltung richtet sich an Leiter und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Prozessmanagement, Prozessplanung, Geschäftsprozessoptimierung, Lean-Management, Organisation, und Qualitätsmanagement. Weiterhin angesprochen sind Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte mit Prozessverantwortung sowie interessierte Unternehmensberater.

SG-Seminar-Nr.: 5130435

Anbieter-Seminar-Nr.: 11-86035

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service