Agile Projekte sauber aufsetzen und starten - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Klarheit und Orientierung ─ für das Projekt und die Organisation

Inhalte

Basics: Die richtigen Projekte auswählen

  • Die Gretchenfrage: klassisch, agil oder hybrid?
  • Ein kurzer Überblick über verbreitete Frameworks.
  • Von der Vision zum Projekt!

Was vereinbare ich zu Projektstart? Scope & Money!

  • Merkmale einer guten Auftragsklärung.
  • Woran genau soll das Projekt wann gemessen werden? Geeignete Kennzahlen festlegen.
  • Was genau ist zum Projektstart schon bekannt? Ein Schnappschuss.

Das Projektteam aufsetzen

  • Casting: Wen genau braucht dieses Projekt? Welche Experten, welche Stakeholder müssen an Board?
  • Welche Rollen sind wichtig?
  • Wie stellt man es an, dass Menschen unbedingt für das Projekt arbeiten wollen?
  • Was, wenn ein Teammitglied wieder aussteigen will oder soll?

Regeln zu Beginn vereinbaren

  • Wie wird das Vorgehen definiert und festgelegt?
  • Welche Regeln helfen wirklich weiter?
  • Werte und Kultur – von der Metaebene zur persönlichen Realität.
  • Wie man Transparenz im Projekt schafft – und aus dem Projekt in die Organisation!

Wie Projektmarketing funktioniert – und warum es wichtig ist

  • Reviews und Statusmeetings, Kick-Offs und Retrospektiven.
  • Digitale Medien sinnvoll einsetzen.
  • Wie spricht man wertschätzend über die Leistungen des Teams?
  • Gutes tun und darüber sprechen: Marketing an der Kaffeemaschine – und an anderen Orten.

Rückenwind – der gelungene Stapellauf!

  • Das Kick-Off mit allen Rollen.

  • Präsentation der ersten Regelentwürfe.

  • Klarheit für alle Beteiligten.

Ein prall gefüllter Werkzeugkasten – und die richtigen Tools wählen!

  • Business Case und Machbarkeitsstudie als Ideengeber und Steuerungswerkzeug.
  • Roadmap, Zielkreuz und Projekt Canvas.
  • Product Backlog, Kanban Board oder Scrum Board.
  • Business Case, Use Cases und Business Requirements Documentation, Software Requirements Specification oder User Stories.
  • Ursache-Wirkungsdiagramm. Featurebaum, Workflows, Kontextdiagramm, Ablaufdiagramme, Meilensteinplan u.v.m.
  • Priorisierungstechniken, Structured Walkthrough, Retros und Reviews.

Lerndauer: 2 Tage

Diese Veranstaltung findet vor Ort statt (aktuelle Hygienekonzepte)!

Lernziele

  • Sie stellen sich zu Beginn die richtigen Fragen. Mit den Antworten legen Sie den Nährboden für ein gelingendes Projekt.
  • Sie schaffen Klarheit, Struktur und Orientierung – für das Projekt und die Organisation.
  • Sie erhöhen die Akzeptanz und Attraktivität für das Projekt – und gewinnen die richtigen Player!
  • Sie füllen Ihren persönlichen Werkzeugkasten – und wissen, welches Tool Ihnen wirklich nützt!
  • Sie erlernen Techniken, mit denen Sie und Ihr Team sicher sein können, das Richtige zum richtigen Zeitpunkt richtig zu tun.

Zielgruppen

Projektleiter, Produktmanager, Scrum Master, Product Owner, PMO-Leiter und -Mitarbeiter, Fachabteilungen, Stakeholder und Experten in Projekten, Business Analysten.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Mannheim, DE
13.10.2021 - 14.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5899632

Anbieter-Seminar-Nr.: 61252182

Termine

  • 13.10.2021 - 14.10.2021

    Mannheim, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Mannheim, DE
13.10.2021 - 14.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›