Agile Arbeitsmethoden in der Internen Revision - Seminar / Kurs von HAUB + PARTNER GmbH

Die Revisionswelt schneller und flexibler an Veränderungen anpassen

Inhalte

Wir befinden uns in einer Arbeitswelt, in der sich die Anforderungen stetig und in immer kürzeren Abständen verändern. Mit der Digitalisierung nimmt diese Entwicklung rasant zu. Vor diesem Hintergrund stellen sich Revisionseinheiten sowohl in großen Konzernen als auch in mittelständischen Unternehmen die Frage, wie klassische Arbeitsmethoden und Vorgehensweisen anders gestaltet werden können, um mit den neuen Entwicklungen Schritt zu halten. Agile Arbeitsmethoden unterstützen dabei, indem sie eine schnelle Anpassung an neue Rahmenbedingungen ermöglichen und somit zu Effizienzsteigerungen und einer verbesserten Risikoorientierung führen können.

Seminarablauf

Warum der Einsatz von agilen Methoden immer wichtiger wird

❯ Änderungen im Unternehmensumfeld und neue Anforderungen an die Revisionseinheit❯ Bedeutung von Agilität❯ Nutzen von Agilität❯ Effizienzsteigerung durch zeitnahe Kommunikation❯ Verschiedene agile Methoden im Überblick

Der Scrum-Ansatz

❯ Artefakte, Rollen und Entscheidungen❯ Aktivitäten und Meetings – konkrete Anwendungsmöglichkeiten in der Revision und Fallbeispiele❯ Möglichkeiten zur Steigerung der Qualität und Effektivität der Revisionsarbeit❯ Verbesserung der Zusammenarbeit durch Feedback

Kanban

❯ Nutzung von Kanban in der Prüfungsplanung und -konzeption❯ Nutzung von Kanban zur Visualisierung des Status von Aufgaben und Engpässen in der Prüfung❯ Prozessvisualisierung in der Prüfung zur Verdeutlichung von Zusammenhängen und Verantwortlichkeiten

Design Thinking

❯ Neue Methoden zur Ideenfindung in der Prüfungsplanung und -durchführung❯ Fallbeispiele und Anwendungsmöglichkeiten Implementierungsmöglichkeiten und Roll-out agiler Methoden in der Internen Revision❯ Know-how-Transfer durch Multiplikatoren❯ Gestaltung von Workshops und Möglichkeiten zum Austausch zu agilen Methoden❯ Kommunikation und Dokumentation agiler Methoden als Basis für eine erfolgreiche Umsetzung

CPE14 Stunden für CIAs

Ihre Seminarleiterin

Katharina HerbstSpezialist Compliance – Fraud-Prevention,Ergo Group AG

SpecialZahlreiche Praxisbeispiele aus der Revisionswelt, integrierte Workshops und praxiserprobte Möglichkeiten zur Implementierung agiler Methoden in der Internen Revision

Lernziele

Sie erhalten einen kompakten Überblick über die verschiedenen agilen Arbeitsmethoden und lernen, diese im Revisionsalltag erfolgreich einzuführen und anzuwenden.

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus den Bereichen Interne Revision/Innenrevision, Internal Audit, IT-Revision, Interne Kontrollsysteme, Internal Controls, Rechnungsprüfung und Anti-Korruption/fraud. Angesprochen sind außerdem Mitarbeiter aus den Bereichen Risikomanagement und Compliance Management sowie interessierte Wirtschaftsprüfer und Beratungsunternehmen.

SG-Seminar-Nr.: 5207285

Anbieter-Seminar-Nr.: 06H5659

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service