Advanced Leadership Program II - Seminar / Kurs von Avance Academy GmbH

Führungskompetenz weiter entwickeln

Inhalte

In Zeiten steigender «Dynaxity», braucht es mehr Verantwortung jedes Einzelnen um erfolgreich zu sein. Führung wird dadurch nicht weniger anspruchsvoll, im Gegenteil. Alles wird komplexer, digitaler, aber nicht alles agil. Welche Kontexte erfordern agile Führung und passt das zu uns? Wie halte ich gute Mitarbeiter und führe sie motiviert durch den Wandel? Führungskräfte sehen sich gestiegenen Ansprüchen gegenüber: schnelle und unberechenbare Veränderungen verschärfen die Spielregeln im internationalen Wettbewerb. In Sachen Mitarbeiterführung gilt es, die Besten zu gewinnen und zu halten.

Erlernen Sie die Fähigkeit, Menschen mitzureißen und souverän durch Komplexität und Wandel zu führen. Befähigen Sie Ihre Mitarbeiter zu selbstverantwortlichem Denken und Handeln im Sinne Ihrer Unternehmensziele. Für Sie als Führungskraft erfordert dies, sich kontinuierlich mit Veränderungen auseinanderzusetzen und Ihre Führungskompetenz immer wieder weiter zu entwickeln. Lassen Sie feste Beziehungen entstehen, denen beide Seiten zugehören wollen.

Inhalte

  1. Anwendungsgebiete und Methodik agiler Führung
  • Die (neue) Rolle der Führungskraft
  • Unterscheidung klassischer und agiler Situationen
  • Die Vor- und Nachteile agiler Führung
  • Passt agile Führung zu mir, meinem Team, meiner Organisation?
  • Exkurs: Aktive Führungseinheit für "agile Führung“ (Sprints & Co.)
  • Führung in komplexen Situationen
  • Mitarbeiter halten: Ergebnisorientierte und motivierende Führung
  • Mitarbeiter-Motivationsprofile verstehen und nutzen
  • Loben reicht nicht - Wertschätzung und Feedback mit Wirkung
  • Gestaltungsräume freigeben: Motivation durch Delegation
  • Klare Kommunikation: Verantwortung übergeben – Leistungen einfordern, Vermeidung von Rückdelegation
  • Praxisübung Mitarbeitergespräche: Erwartungen klar kommunizieren
  • Erarbeitung konkreter Lösungs- und Verhaltensmöglichkeiten in den jeweiligen Situationen
  • Reflexion und Lernen als Prinzip

Nutzen

  • Sie lernen Grundlagen und Anwendungsbereiche agiler Führung kennen und wenden diese praktisch im Training an
  • Sie gewinnen Sicherheit im Umgang mit steigender Komplexität
  • Sie schärfen Ihr Wissen zu motivierender und zielführender Mitarbeiterkommunikation
  • Sie steigern die Motivation Ihrer Mitarbeiter durch mehr Eigenverantwortung und Erfolgserlebnisse
  • Sie reflektieren Ihr Führungsverhalten und erhalten Anregungen
  • Sie erarbeiten konkrete Lösungs- und Verhaltensweisen

 

VoraussetzungenSLP (Smart Leadership Program) oder vergleichbare Führungstrainings/-programme

 

MethodenExperteninput, interaktive Elemente und Übungen, Besprechung Ihrer Praxisfälle und Problemstellungen

Zielgruppen

Erfahrene Führungskräfte, die ihr Mindset neu ausrichten, ihr Verhalten nachsteuern oder sich neuen Herausforderungen stellen wollen

SG-Seminar-Nr.: 5301205

Anbieter-Seminar-Nr.: FL2019-317

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service