Abmahnung - verhaltensbedingte Kündigung - Aufhebungsvertrag - Übernachtung Vorabend + VP - Seminar / Kurs von Poko-Institut OHG

Inhalte

Personalgespräch, Abmahnung und Kündigung - das ist der typische Verlauf, wenn Pflichtverletzungen eines Arbeitnehmers im Raum stehen. Eine enorme Belastung für den Betroffenen und eine echte Herausforderung für jeden Betriebsrat. Aber wann sollte der Betriebsrat sich in den Eskalationsprozess einschalten und wie können Sie die Arbeitnehmer vor Kündigung oder nachteiligen Aufhebungsverträgen bewahren?

Auf den Punkt: In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, mit welchen Mitteln der Arbeitgeber Fehlverhalten sanktionieren kann. Sie lernen, wie sich Betroffene - auch mit Ihrer Hilfe - gegen unberechtigte Vorwürfe wehren können und wo gefährliche Fallstricke lauern. Außerdem erhalten Sie Anleitungen, wie Sie taktisch und ergebnisorientiert vorgehen, um die Betroffenen effektiv zu unterstützen und vor Fehlern mit weitreichenden persönlichen und finanziellen Konsequenzen zu bewahren.

Zielgruppen

Betriebsrat

SG-Seminar-Nr.: 5556687

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service