AUTOMOBIL INTERIEUR - KOMFORT IM FAHRZEUGINNENRAUM - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Inhalte

AUTOMOBIL INTERIEUR – KOMFORT IM FAHRZEUGINNENRAUM

Die Teilnehmer des Seminars lernen alle wichtigen Aspekte der Entwicklung von Komfortsystemen im Fahrzeuginnenraum kennen. Ein spezieller Fokus liegt dabei auf dem Erfordernissen und Möglichkeiten innovativer Fahrzeugkonzepte, wie sie sich durch Elektromobilität und automatisiertes Fahren ergeben.

Aufbauend auf einer Vorstellung der Komfortentwicklungsprozesse und von methodischen Vorgehensweisen werden globale Aspekte des Innenraumkomforts adressiert. Besondere Bedeutung wird der Konzeptentwicklung und Ergonomie beigemessen. Anschließend werden verschiedene Komfortaspekte und -systeme im Fahrzeuginnenraum fokussiert:

  • Fahrzeugsitze und deren Eigenschaften und Komponenten
  • Interaktionssysteme (Fahrzeugbedienung), Infotainment und Entertainment
  • Komfortaspekte der Fahrzeugklimatisierung
  • Gestaltung, Bewertung Test und Simulation der Fahrzeugklimatisierung
  • Herausforderungen des Thermomanagements
  • Eigenschaften und Komfortpotentiale innovativer Fahrzeugkonzepte
  • Anforderungen, Konzepte und Systeme für innovative Fahrzeugkonzepte
  • Betriebsszenarien und deren Einfluss auf Komfort und Reichweite

Zum Thema

Komfortsysteme sind die komplexesten Komponenten moderner Fahrzeuge und werden in Zukunft die Kaufentscheidung entscheidend beeinflussen. Innovative Fahrzeugkonzepte erfordern hier neuartige Herangehensweisen und Lösungen. Elektromobilität und autonomes Fahren stellen neue Anforderungen an Sitzsysteme und Fahrzeugklimatisierung, welche eine zentrale Stellung haben. Zudem ist die

Interaktion mit dem Fahrzeug und Entertainment-Systeme entscheidend für einen angenehmen Aufenthalt im Fahrzeug.

Programm

1. Tag, 09:00 – 17:00 Uhr

Einführung – Grundlagen KomfortKomfortentwicklungsprozess, methodische EntwicklungProf. Dr.-Ing. Ralf Stetter, Hochschule Ravensburg-Weingarten, Weingarten Konzeptentwicklung und ErgonomieSitzkomfort, Aufbau eines Sitzes, Kernkomponenten eines SitzesProf. Dr.-Ing. Ralf Stetter Komfortsysteme im FahrzeugsitzWeitere Einflussfaktoren und SystemeProf. Dr.-Ing. Ralf Stetter Interaktion mit dem FahrzeugEntertainmentProf. Dr.-Ing. Ralf Stetter 2. Tag, 09:00 – 17:00 Uhr Klimakomfort im FahrzeuginnenraumBewertungsverfahren; Subjektive und objektive MessmethodikAndreas Rolle, M.Sc., Technische Universität München, Lehrstuhl für Ergonomie,Garching Erfordernisse und Möglichkeiten innovativer Fahrzeugkonzepte Anforderungen an die Klimatisierung autonom fahrender FahrzeugeAndreas Rolle, M.Sc. Simulation des Klimakomforts in der KabineKlimakomfort optimieren sowie Zeit und Kosten sparenDr. Thomas Koch (XRG Simulation GmbH, Ingolstadt) Klimatisierung und Thermomanagement im Elektrofahrzeug Einfluss des Klimakomforts auf Design, Schnellladen, Reichweite, Leistung und BremskraftDr. Thomas Koch

Zielsetzung

Nach dem Seminar können die Teilnehmer Komfortentwicklungsprozesse strukturieren und planen sowie Komfortsysteme im Fahrzeug objektiv und subjektiv bewerten. Sie kennen detailliert Gestaltungs- und Bewertungsregeln sowie Simulationsmöglichkeiten für Klimasysteme. Sie kennen den Aufbau wichtiger Komfortsysteme im Fahrzeuginnenraum: Sitze, Klimatisierung, Fahrzeuginteraktion, Infotainment und Entertainment.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich primär an Entwickler und Konstrukteure von Komfortsystemen im Fahrzeuginnenraum sowie an Ingenieure in den Bereichen Test und Simulation.

Darüber hinaus ist es geeignet für Mitarbeiter aus Management, Einkauf, Vertrieb sowie aus dem Qualitätsmanagement, die sich vertieft über Komfortsysteme sowie deren Funktion und Herstellung informieren wollen.

Komfortsysteme sind die komplexesten Komponenten moderner Fahrzeuge und werden in Zukunft die Kaufentscheidung entscheidend beeinflussen. Innovative Fahrzeugkonzepte erfordern hier neuartige Herangehensweisen und Lösungen. Elektromobilität und autonomes Fahren stellen neue Anforderungen an Sitzsysteme und Fahrzeugklimatisierung, welche eine zentrale Stellung haben. Zudem ist die

Interaktion mit dem Fahrzeug und Entertainment-Systeme entscheidend für einen angenehmen Aufenthalt im Fahrzeug.

SG-Seminar-Nr.: 5958106

Anbieter-Seminar-Nr.: H130090636

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service