AUSBILDUNG ZUM FREMDFIRMENKOORDINATOR - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

gemäß § 8 ArbSchG und § 6 DGUV Vorschrift 1

Inhalte

In beinahe jedem Unternehmen werden Fremdfirmen eingesetzt. Um die Rechtssicherheit beim Umgang mit Fremdfirmen gewährleisten zu können, werden Fremdfirmenkoordinatoren benötigt. Die Rechte und Pflichten des Fremdfirmenkoordinators werden in diesem Seminar des Haus der Technik e.V. vermittelt. Die Aufgabe der Prävention steht hier im Vordergrund. Die Betriebssicherheitsverordnung, die Gefahrstoffverordnung und die DGUV Vorschrift 1 fordern vom Auftraggeber, die Fremdfirmen in die örtlichen Gegebenheiten des Betriebes und in die Unfallrisiken einzuweisen. 

Zum Thema

Fremdfirmen stellen immer wieder ein großes Problem in der Arbeitssicherheit dar, da deren Mitarbeiter dreimal häufiger verunfallen als die eigenen. Nicht umsonst ist der Auftraggeber gesetzlich verpflichtet, Fremdfirmen angemessen in die örtlichen Gegebenheiten und Unfallgefahren einzuweisen. In diesem Seminar im Haus der Technik werden Sie geschult für die Koordination von Fremdfirmen gemäß § 8 ArbSchG und § 6 DGUV Vorschrift 1. Die Aufgabe des Fremdfirmenkoordinators ist es, rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen einzuhalten, um das Unfall- und Gesundheitsrisiko in Ihrem Unternehmen zu minimieren.

 

Lernziele

Zielsetzung

 

Ziel des Seminars zum Fremdfirmenkoordinator im Haus der Technik e.V. ist es, betriebliche Führungskräfte und "Zuständige" aus den Unternehmen, die mit Fremdfirmen/Partnerfirmen zusammenarbeiten, mit der Thematik zu sensibilisieren und präventiv reagieren zu lassen. Die Verantwortung und Haftung des Fremdfirmenkoordinators stehen im Vordergrund. Diese Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG.

 

Zielgruppen

Teilnehmerkreis Unternehmer, Betriebliche Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Betriebs- und Personalräte, (angehende) Fremdfirmenkoordinatoren, Fremdfirmenbeauftragte

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Andechs, DE
25.10.2021 - 26.10.2021 16 h Jetzt buchen ›
Bingen, DE
20.07.2022 - 21.07.2022 16 h Jetzt buchen ›
Essen, DE
05.10.2021 - 06.10.2021 16 h Jetzt buchen ›
06.12.2021 - 07.12.2021 16 h Jetzt buchen ›
15.02.2022 - 16.02.2022 16 h Jetzt buchen ›
03.05.2022 - 04.05.2022 16 h Jetzt buchen ›
23.06.2022 - 24.06.2022 16 h Jetzt buchen ›
24.10.2022 - 25.10.2022 16 h Jetzt buchen ›
06.12.2022 - 07.12.2022 16 h Jetzt buchen ›
Timmendorfer Strand, DE
18.08.2022 - 19.08.2022 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5934166

Anbieter-Seminar-Nr.: H020011398

Termine

  • 05.10.2021 - 06.10.2021

    Essen, DE

  • 25.10.2021 - 26.10.2021

    Andechs, DE

  • 06.12.2021 - 07.12.2021

    Essen, DE

  • 15.02.2022 - 16.02.2022

    Essen, DE

  • 03.05.2022 - 04.05.2022

    Essen, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Andechs, DE
25.10.2021 - 26.10.2021 16 h Jetzt buchen ›
Bingen, DE
20.07.2022 - 21.07.2022 16 h Jetzt buchen ›
Essen, DE
05.10.2021 - 06.10.2021 16 h Jetzt buchen ›
06.12.2021 - 07.12.2021 16 h Jetzt buchen ›
15.02.2022 - 16.02.2022 16 h Jetzt buchen ›
03.05.2022 - 04.05.2022 16 h Jetzt buchen ›
23.06.2022 - 24.06.2022 16 h Jetzt buchen ›
24.10.2022 - 25.10.2022 16 h Jetzt buchen ›
06.12.2022 - 07.12.2022 16 h Jetzt buchen ›
Timmendorfer Strand, DE
18.08.2022 - 19.08.2022 16 h Jetzt buchen ›