ARBEITSSCHUTZTAGUNG - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Fortbildung im Sinne des § 5 (3) des Arbeitssicherheitsgesetzes - 65. Tagung mit begleitender Fachausstellung

Inhalte

Arbeitsschutz stellt einen häufig unterschätzten, aber existenziell wichtigen Bestandteil Ihres Unternehmens dar. Flexibel, nachhaltig, rechtssicher und wertorientiert soll der moderne Arbeitsschutz sein.

Sicherheit als integraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie, der Prozesse, Abläufe, in der Organisation, bei Beschaffungen – so geht das. Die Praxis sieht leider häufig anders aus: fast 900.000 meldepflichtige Arbeitsunfälle jedes Jahr, fast 80.000 angezeigte Berufskrankheiten, über 50 Millionen Arbeitsausfalltage durch psychische Erkrankungen. Drei von vier dieser Ereignisse können durch vernünftige Präventionsarbeit verhindert werden. Lassen Sie sich zu guter Sicherheitsarbeit auf der 65. Arbeitsschutztagung im Haus der Technik anregen und nehmen Sie viele neue Ideen mit in Ihren Betrieb.

Sieben Vorträge plus ein Experimentalvortrag werden begleitet von einer Arbeitsschutz-Ausstellung.

 

 

Werden Sie Aussteller bei unserer Arbeitsschutztagung und nutzen Sie die Chance, intensiv mit Ihrer Zielgruppe ins Gespräch zu kommen. 

Infos und Stand-Buchung unter bzw. telefonisch unter 0201/1803-277.

 

 

Zum Thema

Welche Neuerungen und Vorschriften gibt es im Arbeitsschutz 2021?

Für Fach- und Führungskräfte, Betriebsräte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Sicherheitsingenieure, Arbeitsschutzbeauftragte, Betriebsärzte, Behördenvertreter, Aufsichtsbeamte und Mitarbeiter von Berufsgenossenschaften führt das Haus der Technik am 28. Januar 2021 zum 65. Mal seine große und erfolgreiche Arbeitsschutzjahrestagung in Kooperation mit dem VDSI durch. Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren stehen im Vordergrund der Tagung.

Schwerpunkte der Veranstaltung sind Haftung Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz, Schadensfälle, Best Practice

 

Lernziele

Zielsetzung

Ziel der Arbeitsschutztagung ist es, die Teilnehmer komprimiert an einem Tag über aktuelle Neuerungen, Entwicklungen und Gesetze im Arbeitsschutz zu informieren und anhand von Best Practice Beispielen Anregungen für die Praxis zu geben.

Die Arbeitsschutztagung ist eine anerkannte Weiterbildungsveranstaltung seit über 60 Jahre. Der Teilnehmer erhält entsprechende VDSI-Punkte und eine Teilnahmebescheinigung.

 

Zielgruppen

Teilnehmerkreis Diese Tagung ist ein Muss für Verantwortliche und Ansprechpartner rund um die Sicherheit im Unternehmen, insbesondere Unternehmer Betriebliche Führungskräfte Fachkräfte für Arbeitssicherheit Arbeitsmediziner Sicherheitsbeauftragte Brandschutzbeauftragte, Gefahrstoffbeauftragte, Umweltschutzbeauftragte Betriebs- und Personalräte Aber auch Gewerbeaufsichtsbeamte Aufsichtspersonen (TAB) der Berufsgenossenschaften Sonstige Interessierte werden fachlich umfassend auf ihre Kosten kommen.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Essen, DE
27.01.2022 9 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5934124

Anbieter-Seminar-Nr.: H020011286

Termine

  • 27.01.2022

    Essen, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Essen, DE
27.01.2022 9 h Jetzt buchen ›