AGB und Vertragsklauseln - Seminar / Kurs von BeckAkademie Seminare

Erfolgreiche Gestaltung und Kontrolle von AGB

Inhalte

TAG 1

  • Grundzüge des AGB-Rechts
  • Anwendungsbereich des AGB-Rechts
  • Was sind AGB? AGB versus Individualvereinbarungen
  • Wirksame Einbeziehung von AGB (national/international)
  • Die Kollision von Ein- und Verkaufsbedingungen
  • Wichtige Leitlinien der AGB-Gestaltung und -prüfung
Folgen unwirksamer AGB-/Standardklauseln
  • Fehlerhafte AGB als Wettbewerbsverstoß
  • Unterlassungsklagegesetz und UWG
  • Wettbewerbsnachteil
  • Haftungsgrund
Tipps zu wichtigen AGB-Klauseln
  • Einseitige Leistungsänderung/Preisanpassung
  • Höhere Gewalt/Selbstbelieferung
  • Gewährleistungsregelungen
  • Haftungsausschluss und -beschränkungen
  • Schadenspauschalierung
  • Vertragsstrafenregelungen
  • Lösungsmöglichkeiten vom Vertrag

TAG 2

  • Wirksamkeitsvoraussetzungen und Gestaltungshinweise zu einer Vielzahl gebräuchlicher Klauseln
  • Gefahrtragungsregelungen
  • Haftungserweiterung durch Garantien und Beschaffungsrisiko
  • Haftungshöchst-Summenbegrenzung
  • Geheimhaltungsvereinbarungen
  • Meistbegünstigungsklauseln
  • Eigentumsvorbehalt
  • Subsidiaritätsklauseln und Subunternehmervorbehalt
  • Wettbewerbsverbot
  • Wareneingangs- und Exportkontrolle
  • Aufrechnungs-/Abtretungsverbote
  • Typische Schlussbestimmungen (Schriftform, Rechtswahl, Gerichtsstand, salvatorische Klausel)
  • Besonderheiten im Vertriebsrecht
AGB in der internationalen Vertragsgestaltung
  • europäisches Kaufrecht
  • UN-Kaufrecht (CISG)
Übung an Klauselbeispielen Besprechung von Problemen aus dem Teilnehmerkreis Grundzüge der erfolgreichen Verhandlung von Vertragsklauseln

Lernziele

Bei Entwurf, Prüfung und vertraglicher Einbeziehung von AGB besteht ein erhebliches (Unwirksamkeits-)Risiko. Von unserem erfahrenen Experten erhalten Sie in diesem Seminar einen umfassenden Überblick zu den Gestaltungsleitlinien von AGB und vertraglichen Standardklauseln, damit Sie auf der sicheren Seite sind.Am ersten Tag werden Ihnen kompakt und übersichtlich die Grundlagen des AGB-Rechts erläutert. Zudem erhalten Sie wertvolle Gestaltungshinweise zu wichtigen Klauseln. Am zweiten Tag vertiefen Sie Ihr Wissen bei der Klauselgestaltung zu einer Vielzahl gebräuchlicher AGB und Vertragsklauseln anhand der aktuellen Rechtsprechung.

Zielgruppen

Unternehmensjuristen, Fach- und Führungskräfte, die in ihrem Tätigkeitsbereich mit der Vertrags- oder AGB-Gestaltung bzw. -Verhandlung in Berührung kommen, Rechtsanwälte

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Frankfurt am Main, DE
23.10.2018 - 24.10.2018 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
München, DE
04.12.2018 - 05.12.2018 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1802288

Termine

  • 23.10.2018 - 24.10.2018

    Frankfurt am Main, DE

  • 04.12.2018 - 05.12.2018

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Frankfurt am Main, DE
23.10.2018 - 24.10.2018 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
München, DE
04.12.2018 - 05.12.2018 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›