AGB im Gewerbemietvertrag - Seminar / Kurs von BeckAkademie Seminare

Rechtssicher gestalten – Unwirksamkeiten nutzen

Inhalte

Abgrenzung Formular- und Individualvertragliche Regelungen

  • Formularvertragliche Regelungen nach § 305 BGB
  • Individualvertragliche Regelungen
  • Aushandeln gem. § 305 Abs. 1 S. 3 BGB

Typische Fallen und Fehler

  • Dokumentationserfordernisse
  • Überraschende Klauseln
  • Mehrdeutige Klauseln/„Kundenfeindlichste Auslegung“

Unwirksamkeit von formularvertraglichen Regelungen

  • Die Generalklausel des § 307 BGB
  • Indiz- versus Vermutungswirkung der §§ 308, 309 BGB
  • Unwirksame Klauselkombinationen/Summierungseffekt
  • Bedeutung und Anwendung des Transparenzgebotes

Rechtsfolgen der Unwirksamkeit von Formularklauseln

  • Geltung des dispositiven Gesetzes
  • Verbot der geltungserhaltenden Reduktion
  • „Blue-Pencil-Theorie“
  • Ergänzende Vertragsauslegung

Wichtige Gewerbemietvertragsregelungen in der Klauselkontrolle u. a.

  • Wertsicherungsklauseln
  • Betriebskostenvereinbarungen
  • Schönheitsreparaturen
  • Instandhaltung und Instandsetzung
  • Haftungsbegrenzungsklauseln
  • Gewährleistungsausschlussklauseln
  • Betriebspflicht
  • Konkurrenzschutz
  • Mietsicherheiten
  • Vertragsbeginn
  • Vertragsverlängerung
  • Schriftformklauseln
  • Schriftformsanierungsklauseln

6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Abgrenzung Formular- und Individualvertragliche Regelungen

  • Formularvertragliche Regelungen nach § 305 BGB
  • Individualvertragliche Regelungen
  • Aushandeln gem. § 305 Abs. 1 S. 3 BGB
  • ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Das Seminar verschafft Ihnen das Rüstzeug, um formularvertragliche Bestimmungen von Individualvereinbarungen abzugrenzen und zutreffende Bewertungen auch bei Due-Diligence-Prüfungen vornehmen zu können. Ihnen werden die Fallstricke des AGB-Rechts sowie die sich hieraus ergebenden Konsequenzen vermittelt.

Für die direkte Umsetzung in Kanzlei und Immobilienunternehmen greift unser Experte die in der Kautelarpraxis ständig verwendeten Klauseln auf und beleuchtet diese kritisch. Sie erhalten zudem viele praktische Tipps für Ihre tägliche Arbeit! Die neueste Rechtsprechung wird selbstverständlich tagesaktuell ergänzt.

Das Seminar verschafft Ihnen das Rüstzeug, um formularvertragliche Bestimmungen von Individualvereinbarungen abzugrenzen und zutreffende Bewertungen auch bei Due-Diligence-Prüfungen vornehmen zu kö ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Rechtsanwälte, Fachanwälte für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Unternehmensjuristen, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Gewerbemietrecht / Immobilienrecht / Immobiliengesellschaften, Projektentwickler mit juristischen Grundkenntnissen
Rechtsanwälte, Fachanwälte für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Unternehmensjuristen, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Gewerbemietrecht / Immobilienrecht / Immobiliengesellschaften, Proj ... Mehr Informationen >>

SG-Seminar-Nr.: 5536214

Anbieter-Seminar-Nr.: 0093

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (102)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service