63-189 - Fortbildung der erworbenen Fachkunde zum Freimessen nach DGUV Grundsatz 313-002 und DGUV Regel 113-004 - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Webinar

Inhalte

  • Neuerungen im Regelwerk
  • ArbSchG, GefStoffV, TRGS 400 ff, Regelwerk der DGUV
Grundlagen zu Gefahrstoffen
  • Wirkung und Eigenschaften von Gefahrstoffen, AGW, Ex-Schutz (Kennzahlen und deren Bedeutung), Wirkung von Stickgasen bzw. Sauerstoffmangel / -überschuss etc.
Gefährdungen und Belastungen nach DGUV Regel 113-004 sowie daraus abgeleitete Schutzmaßnahmen gegen Absturz, Mechanik, Elektrik, Strahlung, Biostoffe etc.Wichtige Aspekte der Gasmesstechnik und der Messtaktik
  • Messverfahren
  • Funktionsweise der einzelnen Messsysteme
  • Fehlermöglichkeiten
  • Verwendung von Sonden und Ansaugschläuchen
  • Sichtkontrolle, Anzeigetest, Laboranalytik
  • Auswahl der Messverfahren, des Messorts, der Messdauer / -intensität
  • Reihenfolge der Messung
  • Anordnung von Gaswarngeräten zur Überwachung
Praxistipps

Hinweis:Die Mindestanforderungen an den Fachkundigen zum Freimessen nach DGUV Grundsatz 313-002 (Kapitel 2, Seite 4) sind zu beachten und vor Beginn der Schulung nachzuweisen.Die Online-Teilnahme an unseren Webinaren ist einfach:Sie benötigen einen Computer und eine stabile Internetverbindung. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie in einer separaten Mail Ihre persönlichen Zugangsdaten zur Veranstaltung mit einer kurzen Anleitung.

Lernziele

Nach § 8 der DGUV Vorschrift 1 gehören Arbeiten in engen Räumen, Kanälen und Schächten zu gefährlichen Arbeiten, in denen auch entsprechende Konzentrationen gefährlicher Arbeitsstoffe im Arbeitsbereich auftreten können. Diese Arbeiten sind mit besonderer Sorgfalt zu planen und zu überwachen. Die dafür notwendigen Anforderungen sind in Regelwerken wie der DGUV Regel 113-004 "Behälter, Silos und enge Räume“ sowie dem DGUV Grundsatz 313-002 "Fachkundiger zum Freimessen nach DGUV Regel 113-004“ konkretisiert und werden Ihnen im Seminar praxisnah erläutert.

Zielgruppen

Fachkundige zum Freimessen nach DGUV Grundsatz 313-002 in Verbindung mit der DGUV Regel 113-004

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5720858

Anbieter-Seminar-Nr.: 4423297

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis