55-809TT1 - Thementag - Verantwortung im Arbeitsschutz - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

mehrere Termine zur Auswahl

Inhalte

  • ArbSchG - BetrSichV - GefStoffV - ArbStättV
  • Wie unterscheiden sich die Arbeitgeberpflichten und was ist neu?
Forderungen ArbSchG versus DGUV Vorschrift 1
  • Wo liegen die Unterschiede und was ist rechtsverbindlich?
Wer ist automatisch wie weit für was verantwortlich - und mit welchen Rechtsfolgen?
  • Geborene und Gekorene verantwortliche Personen
  • Haftungsgrundsatz
  • Zahlreiche Gerichtsurteile aus der Rechtsprechungspraxis
Pflichtendelegation gemäß § 13 ArbSchG:
  • Umsetzung der Unternehmerpflichten im Betrieb
  • Organisation, z. B. weitere Delegation
  • Wer und wie wird den Kontroll- und Dokumentationspflichten nachgekommen?
Erfahrungsaustausch und Diskussion im Plenum

Hinweis:Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie zwei VDSI-Weiterbildungspunkte für Arbeitsschutz.

  • ArbSchG - BetrSichV - GefStoffV - ArbStättV
  • Wie unterscheiden sich die Arbeitgeberpflichten und was ist neu?
Forderungen ArbSchG versus DGUV Vorschrift 1
  • Wo liegen die Unterschiede und was ist rechtsverb ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Verantwortung im Arbeitsschutz ist jedermanns Sache, der im Berufsleben steht, und zwar ohne Ausnahme. Wer aber Weisungen erteilt, ist Führungskraft und trägt in seinem definierten und beschriebenen Aufgabenbereich die Verantwortung für die ihm unterstellten Beschäftigten und ggf. für Dritte. An diesem eintägigen Thementag werden Ihnen die für Sie relevanten Themenbausteine zurPflichtenübertragung durch "Ihre gelebte Organisation" als Basis dargestellt Die dafür benötigten aktuellen und neu zu beachtenden Regelwerke zurrechtskonformen und sicheren Ausübung Ihrer Verantwortung nach § 13 ArbSchG erläutern wir gemeinsam mit Ihnen anhand von Beispielen im Plenum.
Verantwortung im Arbeitsschutz ist jedermanns Sache, der im Berufsleben steht, und zwar ohne Ausnahme. Wer aber Weisungen erteilt, ist Führungskraft und trägt in seinem definierten und beschriebenen ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Abteilungsleiter, Betriebsleiter, Geschäftsführer, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, alle betrieblichen Fach- und Führungskräfte, die die ihnen übertragene Verantwortung wahrnehmen

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 6174300

Anbieter-Seminar-Nr.: 4407587

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (117)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis