54-02FT22 - 22. Fachtagung Elektrotechnik - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

mehrere Termine zur Auswahl

Inhalte

1. Tag

  • Begrüßung und Eröffnung
  • Ende einer Grauzone - Saubere Abgrenzung von „normalen“ Arbeiten an elektrotechnischen Anlagen zu AuS-Arbeiten an praktischen Beispielen:
  • Projekt DC-Industrie - Die Zukunft der Elektroenergieversorgung - DC versus AC  
  • HCL - Human Centric Lighting in der Praxis
  • Die Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten in der Praxis
  • Innerer Blitzschutz als Bestandteil des Blitzschutzsystems
  • Merkwürdige Phänomene im elektrischen Netzsystemen -  Ursachen und Behebung
  • Neuerungen der VDE 1000-10
  • Fazit / Erfahrungsaustausch mit gemeinsamen Abendessen

2. Tag

  • Wartung und Instandhaltung von Mittelspannungsanlagen
  • DGUV Information 203-071: Wiederkehrende Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel -

Organisation durch den Unternehmer  - Januar 2020

  • Sicheres Arbeiten an elektrischen Schaltanlagen
  • Ablauforganisation im Elektrobereich
  • Rückblick / Zusammenfassung / Verabschiedung

Hinweis:Die Veranstaltung erfüllt die Anforderungen an Verantwortliche Elektrofachkräfte zum Erhalt dererforderlichen Fachkunde und gilt als Nachweis der geforderten regelmäßigen Fortbildung.

Zielgruppen

Verantwortliche Elektrofachkräfte, Anlagenverantwortliche, Arbeitsverantwortliche, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, zur Prüfung befähigte Personen, Betriebsingenieure

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 6033392

Anbieter-Seminar-Nr.: 4408086

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis