4. Kölner Bauschaden-Konferenz. 17800 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Erkennen und Bewerten von Planungs- und Ausführungsfehlern. Expertentreff für die Baupraxis.

Inhalte

Der Sanierungsaufwand von Bauschäden verursacht viel Ärger und jährlich Kosten in Milliardenhöhe. Deren tatsächlicher Verursachungszusammenhang ist jedoch oft nur schwer nachweisbar und endet nicht selten in einem Rechtsstreit. Dabei wären Bauschäden vermeidbar, wenn alle am Bau Beteiligten die „Regeln der Technik“ bei Planung, Vergabe, Ausführung und baubegleitender Prüfung kennen, beachten und anwenden würden. Nutzen Sie die 4. Kölner Bauschaden-Konferenz als Plattform für Erfahrungsaustausch und Wissensauffrischung.Erweitern Sie Ihr Netzwerk und stärken Sie Ihre beruflichen Kontakte.Profitieren Sie vom Know-how der führenden Fachleute der Branche.Diskutieren Sie mit zu aktuellen Themen wie z. B.: Standsicherheit von Fassadenkonstruktionen, typische Schäden an erdberührten Bauteilen, neue Normung zum baulichen und lüftungstechnischen Radonschutz oder HOAI in der Praxis. Baukonferenzen im Doppelpack.Melden Sie sich für eine der beiden Konferenzen an und profitieren Sie auch vom Themenangebot der jeweils anderen. Sie haben die Wahl! Stellen Sie sich Ihr persönliches Vortragsprogramm zusammen aus der gleichzeitig stattfindenden "14. Kölner Schimmelpilz-Konferenz" und der "4. Kölner Bauschaden-Konferenz". Konferenzprogramm folgt

Lernziele

Profitieren Sie vom Know-how der führenden Fachleute der Branche.Nehmen Sie konkrete Anregungen und umsetzbare Lösungsansätze mit als Basis für die Bewältigung Ihrer täglichen Herausforderungen und für die Entwicklung zukunftsfähiger Strategien.Nutzen Sie die Bauschaden-Konferenz als Plattform für Erfahrungsaustausch und Diskussion. Erweitern Sie Ihr Netzwerk.

Zielgruppen

Bausachverständige, Architekten, Bauingenieure, Gebäudeenergieberater, Führungskräfte von Baustoffherstellern und aus dem Baustoffhandel, Geschäftsführer und verantwortliche Beschäftigte von ausführenden Fachbetrieben, Baujuristen, Regulierungsbeauftragte der Versicherungswirtschaft, Behördenvertreter, Wohnimmobilienverwalter,Fach- und Führungskräfte der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Köln, DE
01.12.2022 - 02.12.2022 17:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5884692

Anbieter-Seminar-Nr.: 17800

Termine

  • 01.12.2022 - 02.12.2022

    Köln, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Köln, DE
01.12.2022 - 02.12.2022 17:00 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›