3D-Druck und Rechte Dritter - Seminar / Kurs von Management Circle AG

Inhalte

Hier erfahren Sie kompakt und praxisnah: * alles Wissenswerte für Ihre rechtliche Sicherheit – vom Patent- und Gebrauchsmusterrecht über Marken- und Geschmacksmusterrecht, * wie weit die 3D-Druck-Technologie mit Blick auf Ihre täglich Praxis bereits ist, * welche Auswirkungen die neue Technologie auf Ihre Strategie und Praxis hat; * welche alternativen Schutzmaßnahmen ergriffen und welche neuen Business-Modelle entwickelt werden können, * wie man mit 3D-Druck-Dienstleistern umgeht, * welche Haftungsrisiken und Kontrollpflichten Anbieter von 3D-Drucken und Designdateien haben.

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an Leiter und leitende Mitarbeiter der Abteilungen Intellectual Property, Patente, Gewerblicher Rechtschutz, Forschung & Entwicklung und Recht sowie strategische Unternehmensplanung. Ebenso sind Patentanwälte und angehende Patentanwälte sowie Geschäftsführer und Mitglieder der Geschäftsleitung eingeladen. Darüber hinaus sind auch 3D-Druck-Dienstleister angesprochen.

SG-Seminar-Nr.: 1509728

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service