2. Erfahrungsaustausch der Meister/-innen für Rohr-, Kanal- und Industrieservice - Seminar / Kurs von BEW GmbH - Das Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft gGmbH

Wissen und Erfahrungen sammeln und austauschen – Kompetenzen weiterentwickeln!

Inhalte

Von Kollegen für Kollegen – gemeinsam noch besser werden.Die Veranstaltung hilft den Teilnehmer/-innen ihr persönliches Netzwerk aus Akteuren zu knüpfen, die sich mit den gleichen Aufgaben beschäftigen und jeweils andere Erfahrungen damit machen und gemacht haben.Gelebter WissenstransferDie Veranstaltung richtet einen klaren Fokus auf die Problemstellungen der Meister/-innen für Rohr- Kanal, und Industrieservice vor Ort. So liefert ein Rat oder eine Idee eines erfahren Kollegen häufig neue Ansätze zur Lösung dieser Aufgaben. Experten stehen zusätzlich als Inputgeber und kompetente Diskussionshelfer für die verschiedenen Themen zur Verfügung. Im Zusammenspiel mit der professionellen Moderation bietet die Veranstaltung somit eine hervorragende Plattform für den Wissenstransfer.

Uhrzeit

1. Tag: 09:00 bis 16:45 Uhr 2. Tag: 09:00 bis ca. 15:00 Uhr

Die Themen werden jeweils aktuell zusammengestellt. Dabei folgt die Veranstaltung dem Konzept des Open-Space und bietet entsprechend Raum für Themen, die von den Teilnehmer/-innen diskutiert werden möchten.Der Vorteil des Veranstaltungskonzeptes ist, dass die für die Teilnehmer/-innen wirklich relevanten Frage- und Problemstellungen bearbeitet werden und sie praxistaugliche Antworten und Lösungsansätze zur unmittelbaren Umsetzung in den Betrieb mitnehmen.Gerne können eigene Wünsche, Gedanken und Erfahrungen eingebracht werden, um von der gemeinsamen Diskussion mit den Kolleginnen und Kollegen zu profitieren.Abgerundet wird das Veranstaltungsprogramm durch eine kulturelle Abendveranstaltung, die den Teilnehmer/-innen die Möglichkeit gibt, den Blick über den Tellerrand zu erweitern.

Unsere Bildungsdienstleistungen sind gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit. Auf damit verbundene Leistungen (z.B. Verpflegung) erheben wir als gemeinnützige Gesellschaft einen ermäßigten Umsatzsteuersatz von 7%.

Zielgruppen

Meister/-innen für Rohr-, Kanal- und Industrieservice und verantwortliche Mitarbeiter/-innen in Unternehmen der Abwasserwirtschaft, z.B. im Betrieb öffentlicher oder privater Abwasser- und Kanalsysteme sowie in Firmen für die Reinigung von Industrie- und Tankanlagen

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 1680663

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis