16-49 - Hygiene- / Infektionsschutzbeauftragter für Sicherheitsdienste und Führungskräfte im Handel - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Weiterbildung hinsichtlich Virenverbreitung, Hygienekonzeptionen, rechtliche Hintergründe sowie Einflüsse bei operativ-taktischen Maßnahmen

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen und grundlegende Vorschriften der Hygiene
  • Hygiene: Definitionen und Grundlagenwissen
  • Allgemeine Erreger / Keime
  • Infektionswege und -ketten
  • Arbeitsschutz unter hygienischen Aspekten
  • Hygieneplan: Aufbau und Inhalt
  • Infektions- und Hygieneprobleme
  • Persönliche Schutzausrüstung und Verbrauchsgüter
  • Einsatzplanung und Organisation
  • Verantwortung und Haftung
  • Zusammenarbeit mit den Behörden
  • Praktische Übungen an realen Beispielen
  • Tools und Hilfsmittel für die tägliche Arbeit
  • Erfahrungsaustausch

Hinweis:Dieses Seminar richtet sich nicht an Unternehmen aus dem Lebensmitteleinzelhandel.Es eignet sich nur für erfahrene und zeitnah bestellte zur Prüfung befähigte Personen und vermittelt kein Basiswissen zur Fachkunde.

Lernziele

In diesem Seminar geben Ihnen Fachexperten einen Überblick über die aktuellen rechtlichen Grundlagen und vermitteln praxisorientierte Lösungs- und Steuerungsstrategien für ein sicheres und haftungsgerechtes Handeln.

Zielgruppen

Sicherheitsfachkräfte / Führungskräfte von Sicherheitsdiensten, Planer, Koordinatoren und Mitarbeiter von Unternehmen im Security-Dienstleistungsgewerbe, Führungskräfte im Handel

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5855550

Anbieter-Seminar-Nr.: 4558655

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis