11-82 - Lieferantenentwicklung: Tools aus dem Automobilbereich - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Inhalte

  • Spezielle Kompetenzen und Aufgaben des Lieferantenmanagements aus Sicht der Automobilindustrie
  • Lieferantenauswahlkriterien gemäß IATF 16949
  • Notfallplan bei Qualitätsproblemen
  • Projektmanagement nach APQP und VDA
  • Risikoanalyse mit der Methode der FMEA (Produkt und Prozess)
  • Prozesslenkungsplan, Prüfplan, Prozessfähigkeitsstudien und Messsystemanalysen
  • Verifizierung und Validierung
  • Run@Rate
  • Erstbemusterung nach VDA und PPAP
  • Audits (Prozessaudits in Anlehnung an ISO 9001, IATF 16949 und VDA Band 6.3)
  • Qualitäts- und Prozessoptimierungswerkzeuge
  • Reklamationsbearbeitung / 8D-Reporting
  • Gemeinsames Maßnahmenmanagement
  • Spezielle Kompetenzen und Aufgaben des Lieferantenmanagements aus Sicht der Automobilindustrie
  • Lieferantenauswahlkriterien gemäß IATF 16949
  • Notfallplan bei Qualitätsproblemen
  • Projektmanagement nach APQ ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Bei der aktiven Lieferantenentwicklung im Bereich der Automobilindustrie legen Einkauf und Lieferant die Maßnahmen für die Zusammenarbeit gemeinsam fest und führen sie durch. Die aktive Lieferantenentwicklung erfordert ein hohes Engagement von Einkauf und wird meistens bei Lieferanten angewendet, deren Produkte eine hohe strategische Bedeutung für die eigene Leistungserstellung haben. Häufig richten Unternehmen feste Teams mit der konstanten Aufgabe ein, die Lieferantenentwicklung voranzutreiben. Hier werden zahlreiche, bewährte Methoden eingesetzt, mit deren Hilfe die Lieferantenentwicklung sowohl effizient als auch effektiv realisiert werden kann. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Lieferanten in ihrer Leistungsfähigkeit steigern können und den Aufbau eines effektiven Lieferantenentwicklungsprogramms maßgeblich mitgestalten, damit Sie eine wettbewerbsfähige und kompetente Lieferantenbasis aufbauen können.
Bei der aktiven Lieferantenentwicklung im Bereich der Automobilindustrie legen Einkauf und Lieferant die Maßnahmen für die Zusammenarbeit gemeinsam fest und führen sie durch. Die aktive Lieferanten ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Alle beteiligten Mitarbeiter im Lieferantenentwicklungsprozess, zukünftige Lieferantenmanager, Einkäufer, Projektleiter, QMBs, Fachkräfte, Techniker

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6174058

Anbieter-Seminar-Nr.: 4174671

Termine

  • 09.11.2022 - 10.11.2022

    Herrenberg, DE

  • 29.03.2023 - 30.03.2023

    Stuttgart, DE

  • 19.09.2023 - 20.09.2023

    Köln, DE

  • 09.11.2023 - 10.11.2023

    Leipzig, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 16 h
  •  
  • Anbieterbewertung (117)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service