07-06 - Wiederkehrende Überprüfung von Brand- / Rauchschutztüren und Brandschutztoren durch Sachkundige (zur Prüfung befähigte Personen) in München - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Wiederkehrende Prüfung nach Bauordnungsrecht der Länder, Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV), hier ASR A1.7

Inhalte

  • Gesetzliche Grundlagen
  • EU-VO 305/2011
  • Bauordnungsrecht der Länder (Auszüge)
  • ArbStättV, ASR A1.7
Begriffe, bauaufsichtliche Zulassung (alt) und Anwendung von Brandschutztüren
  • Türartensysteme
  • Glas und andere Sichtfenster in Brand- / Rauchschutztüren und Brandschutztoren
  • Baustoffe der Brand- / Rauchschutztüren
Zulassungsbescheid, Einbauvorschriften und Prüfzeichen
  • DIN EN 16034 (Auszüge)
  • Verfahren CE-Kennzeichnung / Klassifizierung nach EN 13501-2
  • Hinweise zum Einbau von Brandschutztüren nach Herstellerangaben
Pflichten des Betreibers nach GEFMA 190 im FM
  • Festlegung des Prüfpersonals
  • Festlegung der Prüffristen (nach § 3 ArbStättV / § 3 BetrSichV)
Instandhaltung von BrandschutztürenAustausch und Entsorgung von alten Türen und TorenWiederkehrende Prüfung
  • Planung, Vorbereitung, Durchführung und erforderliche Dokumentation
Zusammenfassung und AbschlussdiskussionAbschlussprüfung

Hinweis:Dieses Seminar bieten wir auch in Kombination mit der Themenstellung "Feststellanlagen" mit der Seminar-Nr. 07-50 an. Dauer: 2 Tage

  • Gesetzliche Grundlagen
  • EU-VO 305/2011
  • Bauordnungsrecht der Länder (Auszüge)
  • ArbStättV, ASR A1.7
Begriffe, bauaufsichtliche Zulassung (alt) und Anwendung von Brandschutztüren
  • Türartensysteme
  • Glas und ande ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Der Arbeitgeber muss sicherstellen, dass der Sachkundige (die zur Prüfung befähigte Person) so ausgewählt und qualifiziert ist, dass die übertragenen Prüfaufgaben nach dem Stand der Technik (TRBS, ASR), den DGUV-Prüfgrundsätzen, ggf. in der erforderlichen Reihenfolge der Prüfschritte und mit dem entsprechenden Prüfumfang zuverlässig und sorgfältig durch ihn durchgeführt werden können.In unserem eintägigen Seminar erwerben Sie die erforderliche Sachkunde zur Prüfung von Brand- / undRauchschutztüren.
Der Arbeitgeber muss sicherstellen, dass der Sachkundige (die zur Prüfung befähigte Person) so ausgewählt und qualifiziert ist, dass die übertragenen Prüfaufgaben nach dem Stand der Technik (TRBS ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Haustechnisches Fachpersonal aus Industrie-, Dienstleistungs- und Energieversorgungsunternehmen mit geeigneter technischer Berufsausbildung oder vergleichbaren Qualifikationsnachweisen, Führungspersonal Haustechnik, Instandhaltungsleiter
Haustechnisches Fachpersonal aus Industrie-, Dienstleistungs- und Energieversorgungsunternehmen mit geeigneter technischer Berufsausbildung oder vergleichbaren Qualifikationsnachweisen, Führungsperso ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
05.07.2023 08:30 - 16:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6178424

Anbieter-Seminar-Nr.: 431124

Termin

05.07.2023 , 08:30 - 16:00 Uhr

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 470,05

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 8 h
  •  
  • Anbieterbewertung (67)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
05.07.2023 08:30 - 16:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›