05-643 - Fortbildung für die zur Prüfung befähigte Person von definierten / festgelegten Schlauchleitungen - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Inhalte

  • Druckgeräterichtlinie (DGRL)
  • Gesetz über überwachungsbedürftige Anlagen (ÜAnlG)
  • Wasserhaushaltsgesetz (WHG)
  • Produktsicherheitsgesetz (ProdSG)
  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • Technische Regeln für Betriebssicherheit (TRBS)
  • TRBS 1201 „Prüfungen und Kontrollen von Arbeitsmitteln und überwachungsbedürftigen Anlagen“
  • TRBS 1203 „Zur Prüfung befähigte Personen“
Abkommen von und mit DrittstaatenNormen wie z. B. DIN 20066:2021-07 „Fluidtechnik - Hydraulikschlauchleitungen - Maße, Anforderungen“Merkblatt der BG RCI T002 „Schlauchleitungen - Sicherer Einsatz“Durchführung einer Prüfung
  • Von der Planung über die Durchführung bis zur Dokumentation

Hinweis:Die Grenzen der Prüfberechtigung als zur Prüfung befähigte Person gemäß DGRL, der BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 4 Ziffer 6 sowie der begleitenden TRBS 1203 Anhang 2 Beispiel 2 sind zu beachten.Folgende Schlauchsysteme werden behandelt:aus Elastomeren oder Thermoplasten; Folienwickel-, nichtmetallische Glatt-, Well- und gewellte Metallschläuche für bestimmte Medien (z. B. Chemikalien) sowie Dampf- und Heißwasserschläuche.Nicht behandelt werden:Atemluft-, Hydraulik-, Schweißgas-, Feuerwehr-, Kältemittel- und Sauerstoffschlauchleitungen.

  • Druckgeräterichtlinie (DGRL)
  • Gesetz über überwachungsbedürftige Anlagen (ÜAnlG)
  • Wasserhaushaltsgesetz (WHG)
  • Produktsicherheitsgesetz (ProdSG)
  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • Technische Regeln ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

In diesem eintägigen Seminar erhalten Sie Informationen über die aktuellen Neuerungen bei der Prüfung von Schlauchleitungen. Wir erläutern Ihnen die Umsetzung der anzuwendenden Gesetze, Verordnungen, Vorschriften, Regelwerke und Normen in der Praxis.Durch die Teilnahme an diesem Seminar erfüllen Sie die Forderungen entsprechend der TRBS 1203 Abschnitt 2.2, der DGRL und der BetrSichV als Fortbildung der zur Prüfung befähigten Person.
In diesem eintägigen Seminar erhalten Sie Informationen über die aktuellen Neuerungen bei der Prüfung von Schlauchleitungen. Wir erläutern Ihnen die Umsetzung der anzuwendenden Gesetze, Verordnung ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Zur Prüfung befähigte Personen von Schlauchleitungen, die nach TRBS 1203 Abschnitt 2.2 und Anhang 2 Abschnitt 4 Nummer 3 der BetrSichV ihre Ausbildung und Bestellung erhalten haben.

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 6178344

Anbieter-Seminar-Nr.: 5543402

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (62)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis