05-505 - Zur Prüfung befähigte Person von Fahrtreppen und Fahrsteigen - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Anwendung der Inhalte des Regelwerks auf die Prüfung von Fahrtreppen und Fahrsteigen

Inhalte

  • Gesetze und Vorschriften
  • Arbeitsschutzgesetz und Maschinenrichtlinie
  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • DIN EN 13015: Instandhaltung von Aufzügen und Fahrtreppen
  • DIN EN 115: Sicherheitsregeln für die Konstruktion und den Einbau von Fahrtreppen und Fahrsteigen
  • DGUV Informationen 208-028 und DGUV Informationen 208-029
  • Technische Regeln für Arbeitsstätten, ASR A 1.8
SicherheitsanforderungenSicherheitstechnische Einrichtungen und BauteileMängel und UnfälleWartung und InstandsetzungErstmalige und wiederkehrende Prüfungen nach BetrSichV

Hinweis:Der Unternehmer kann Personen, die die unter Ziel genannten Voraussetzungen erfüllen, mit der Durchführung der Prüfungen nach § 14 BetrSichV beauftragten.Das Seminar erfüllt die Forderung nach wiederkehrender Unterweisung entsprechend ArbSchG § 12 und DGUV Vorschrift 1 § 4.1.

  • Gesetze und Vorschriften
  • Arbeitsschutzgesetz und Maschinenrichtlinie
  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • DIN EN 13015: Instandhaltung von Aufzügen und Fahrtreppen
  • DIN EN 115: Sicherheitsregeln für ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Betriebserfahrene Personen mit geeigneter Berufsausbildung und der Fachkunde zur Beurteilung des sicheren Zustands der Arbeitsmittel können im Betrieb als zur Prüfung befähigte Person bestellt werden und im Anschluss eigenverantwortlich die Prüfungen der Arbeitsmittel im Sinne der Betriebssicherheitsverordnung § 14 durchführen. Dieses Seminar vermittelt den Teilnehmern die Inhalte der Vorschriften und Regelwerke für die Durchführung der Prüfungen an o.g. Arbeitsmitteln und damit die erforderliche Fachkunde als Grundlage der Bestellung. Darüber hinaus erhalten sie praxisnahe Hinweise zu Organisation, Ablauf und Dokumentation der Prüfungen.
Betriebserfahrene Personen mit geeigneter Berufsausbildung und der Fachkunde zur Beurteilung des sicheren Zustands der Arbeitsmittel können im Betrieb als zur Prüfung befähigte Person bestellt we ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Instandhalter, Führungspersonal Technik, Instandhaltungsleiter, Wartungsmonteure

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
30.08.2022 08:30 - 16:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6173738

Anbieter-Seminar-Nr.: 430411

Termine

  • 30.08.2022

    Hamburg, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 8 h
  •  
  • Anbieterbewertung (117)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
30.08.2022 08:30 - 16:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›