04-19 - Anlagen in explosionsgefährdeten Betriebsstätten in München - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Gesetzlich geforderte Fachkunde zur Sicherstellung des Explosionsschutzes an Anlagen und Betriebsmitteln

Inhalte

1. Tag:

  • Physikalische Grundlagen, Gefahrenbereiche
  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Gefahrstoffverordnung (GefStoffV)
  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • Grundlagen der Richtlinie 2014/34/EU (ATEX, Beschaffungsanforderungen)                      

2. Tag:

  • Anforderungen an die einzelnen explosionsgefährdeten Bereiche
  • Kennzeichnung explosionsgeschützter Betriebsmittel
  • Elektrische Betriebsmittel nach VDE 0170/0171
  • Grundbegriffe der Zündschutzart (elektrisch)
  • Auswahl der elektrischen Betriebsmittel
  • Errichten von elektrischen Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen nach EN 60079-14 (VDE 0165-1)
  • Prüfungen von Ex-Anlagen und Arbeitsplätzen nach EN 60079-14 und TRBS 1201 Teil 1                                                

3. Tag:

  • Nicht-elektrische Betriebsmittel
  • Instandsetzen explosionsgeschützter Anlagen und Betriebsmittel nach Gefahrstoffverordnung Anhang I / TRBS 1201 Teil 3
  • Praxisnahe Beispiele
  • Abschlussprüfung (freiwillig)

Hinweis:Zur Prüfung befähigte Personen für die Wahrnehmung von Aufgaben nach BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 3 Nr. 4.2 bedürfen der formalen Anerkennung durch die zuständige Behörde unter Beachtung BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 3 Nr. 3.2.Zur Prüfung befähigte Personen für die Wahrnehmung von Prüfungen nach BetrSichV § 15 in Verbindung mit Anhang 2 Abschnitt 3 Nr. 4.1 müssen die Forderungen nach Nr. 4.1 Absatz 3 und Nr. 3.3 erfüllen!

1. Tag:

  • Physikalische Grundlagen, Gefahrenbereiche
  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Gefahrstoffverordnung (GefStoffV)
  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • Grundlagen der Richtlinie 2014/34/EU (ATEX, Beschaffungs ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

In diesem Seminar erwerben Sie Kenntnisse des Explosionsschutzes sowie der relevanten Regelungen bezüglich Planen, Errichten und Instandhalten von explosionsgeschützten Anlagen sowie für das Prüfen gemäß BetrSichV § 16.
In diesem Seminar erwerben Sie Kenntnisse des Explosionsschutzes sowie der relevanten Regelungen bezüglich Planen, Errichten und Instandhalten von explosionsgeschützten Anlagen sowie für das Prüfe ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Elektrofachkräfte, Arbeitsverantwortliche, Anlagenverantwortliche, verantwortliche Elektrofachkräfte, zur Prüfung befähigte Personen, Instandhalter

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6178126

Anbieter-Seminar-Nr.: 430198

Termin

23.11.2022 - 25.11.2022 , 08:30 - 16:00 Uhr

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 1.231,65

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 24 h
  •  
  • Anbieterbewertung (63)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service