04-154 - Elektrische Prüfung von Kranen / Hebezeugen - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Theorie der Qualifikation als zur Prüfung befähigten Person nach BetrSichV unter Berücksichtigung der DIN EN 60204-32 und der DIN VDE 0105-100

Inhalte

  • Gesetzliche Grundlagen, Vorschriften und Richtlinien
  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • DGUV Vorschrift 3: Elektrische Anlagen und Betriebsmittel
  • DIN EN 60204-1: Elektrische Ausrüstung von Maschinen
  • DIN EN 60204-32: Elektrische Ausrüstung von Hebezeugen
  • Wiederholungsprüfung an Maschinen für den Betreiber nach DIN VDE 0105-100
Qualifikation des Prüfers als zur Prüfung befähigte Person nach BetrSichV § 2 Abs. 6Durchführung von Prüfungen
  • Prüfung des Schutzleitersystems
  • Isolationswiderstandsprüfung
  • Spannungsprüfung
  • Restspannungsprüfungen
  • Schleifenimpedanzmessung
  • Funktionsprüfung
  • Erstellen von Prüfprotokollen
  • Prüfung der technischen Dokumentation
  • Gesetzliche Grundlagen, Vorschriften und Richtlinien
  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • DGUV Vorschrift 3: Elektrische Anlagen und Betriebsmittel
  • DIN EN 60204-1: Elektrische Ausrüstung von Maschin ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Sie erlernen in Theorie die Durchführung aller geforderten Prüfungen sowie die Umsetzung der Messergebnisse in eine rechtssichere Dokumentation. Dabei lernen Sie alle relevanten Regelwerke zur Kranprüfung kennen. Mit diesem Seminar wird die erforderliche theoretische Fachkunde zur elektrischen Prüfung von Kranen nach BetrSichV unter Berücksichtigung der DIN EN 60204-32 (VDE 0113-32) und DIN VDE 0105-100 erworben.
Sie erlernen in Theorie die Durchführung aller geforderten Prüfungen sowie die Umsetzung der Messergebnisse in eine rechtssichere Dokumentation. Dabei lernen Sie alle relevanten Regelwerke zur Kranp ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Elektrofachkräfte, verantwortliche Elektrofachkräfte, Kransachkundige, elektrotechnisches Führungspersonal, zur Prüfung befähigte Personen, Betreiber ohne Eigenumbauten, CE-Beauftragte, Maschinenbauer, Maschinenkonstrukteure, Elektro-Instandhalter, Anlagen- und Arbeitsverantwortliche
Elektrofachkräfte, verantwortliche Elektrofachkräfte, Kransachkundige, elektrotechnisches Führungspersonal, zur Prüfung befähigte Personen, Betreiber ohne Eigenumbauten, CE-Beauftragte, Maschinen ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Nürnberg, DE
29.11.2022 08:30 - 16:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6178090

Anbieter-Seminar-Nr.: 4231967

Termine

  • 29.11.2022

    Nürnberg, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 8 h
  •  
  • Anbieterbewertung (61)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Nürnberg, DE
29.11.2022 08:30 - 16:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›