04-131 - Schutz von Kabeln und Leitungen bei Überlast und Kurzschluss - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Umsetzung der VDE-Vorschriften in der betrieblichen Praxis

Inhalte

  • Vorschriften, Normen und Richtlinien
  • Grundlagen der Strombelastbarkeit von Kabeln und Leitungen
  • Dimensionierung unter Berücksichtigung des Spannungsabfalls
  • Dimensionierung unter Berücksichtigung des Überlastschutzes
  • Dimensionierung unter Berücksichtigung des Kurzschlussschutzes
  • Koordination von Schutzeinrichtungen (Selektivität, Back-up-Schutz)
  • Schutz von parallelen Leitungen
  • Besondere Anforderungen an Kabel und Leitungen mit
  • Funktionserhalt
  • besonderem Brandverhalten
  • mechanischen Beanspruchungen

Voraussetzungen:430, 0298, 521

Lernziele

Das Seminar vermittelt Ihnen die Kriterien, die zur Auswahl von Kabeln, Leitungen und deren Schutzeinrichtungen relevant sind. Im Rahmen des Seminars stellen wir Ihnen die Projektierung einschließlich der Berechnung von Kabeln und Leitungen an Beispielen vor.

Zielgruppen

Elektrofachkräfte, Arbeitsverantwortliche, verantwortliche Elektrofachkräfte, Planer, Anlagenverantwortliche, Errichter

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Nürnberg, DE
22.02.2021 - 23.02.2021 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5485545

Anbieter-Seminar-Nr.: 430744

Termine

  • 22.02.2021 - 23.02.2021

    Nürnberg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Nürnberg, DE
22.02.2021 - 23.02.2021 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›