04-111 - Aufbau einer rechts- und normenkonformen Organisationsstruktur im Elektrobereich - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Umsetzung der Forderungen des Regelwerks und Erstellen eines Organisationshandbuchs

Inhalte

  • Die wichtigsten Regelwerke für den Elektrobereich
  • Erstellen einer Struktur für ein Organisationshandbuch
  • Personelle Organisation: Auswahl, Qualifikation und Bestellung
  • Erstellen eines Prozessablaufs: Organisation von Instandhaltungsarbeiten
  • Erstellen einer Qualifikationsmatrix, Schulungs- und Ausbildungsplan
  • Erstellen einer Checkliste und eines Einarbeitungsplans für das Elektrofachpersonal
  • Die wichtigsten Anweisungen an die Beschäftigten
  • Erstellen von dynamischen Gefährdungsbeurteilungen
  • Durchführung von Prüfungen
  • Umgang mit Fremdfirmen

Hinweis:Dieses Seminar stellt eine Vertiefung des Fachwissens des Seminars "Die verantwortliche Elektrofachkraft in Industrie-, Dienstleistungs- und Energieversorgungsunternehmen" (Seminar-Nr. 04-01) dar: "Wie setze ich die Forderungen des Regelwerks in die betriebliche Praxis um?"Für die Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie drei VDSI-Weiterbildungspunkte "Arbeitsschutz".

  • Die wichtigsten Regelwerke für den Elektrobereich
  • Erstellen einer Struktur für ein Organisationshandbuch
  • Personelle Organisation: Auswahl, Qualifikation und Bestellung
  • Erstellen eines Prozessablaufs: Or ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Das staatliche Regelwerk, die Unfallverhütungsvorschriften und die VDE-Bestimmungen fordern vom Unternehmer, den Elektrobereich in Bezug auf Arbeitssicherheit zu organisieren. Der Unternehmer überträgt die ihm obliegenden Aufgaben und Pflichten für den Elektrobereich auf die verantwortliche Elektrofachkraft. Dieses Seminar vermittelt dem Unternehmer und seiner "Verantwortlichen Person" Methoden, um den Elektrobereich seines Unternehmens normen- und rechtskonform zu organisieren.Sie erhalten wertvolle Arbeitshilfen zur Umsetzung in die betriebliche Praxis.
Das staatliche Regelwerk, die Unfallverhütungsvorschriften und die VDE-Bestimmungen fordern vom Unternehmer, den Elektrobereich in Bezug auf Arbeitssicherheit zu organisieren. Der Unternehmer übertr ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Verantwortliche Elektrofachkräfte, Anlagenbetreiber, Anlagenverantwortliche, Arbeitsverantwortliche, Elektrofachkräfte, Fachkundige, zur Prüfung befähigte Personen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6213853

Anbieter-Seminar-Nr.: 430683

Termine

  • 20.06.2022 - 21.06.2022

    Würzburg, DE

  • 18.07.2022 - 19.07.2022

    Stuttgart, DE

  • 12.09.2022 - 13.09.2022

    Pfakofen, DE

  • 12.10.2022 - 13.10.2022

    Leipzig, DE

  • 01.12.2022 - 02.12.2022

    Aschaffenburg, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 16 h
  •  
  • Anbieterbewertung (61)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service