04-11 - Schaltberechtigung von 1 bis 36 kV - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Erwerb der Fachkunde nach DGUV Vorschrift 3 und DIN VDE 0105-100

Inhalte

Theoretischer Teil:

  • Anforderungsprofil für schaltberechtigte Personen
  • Mitgeltende Normen und Bestimmungen, z. B. VDE 0101
  • Die präzisierten fünf Sicherheitsregeln für 1 bis 36 kV
  • Arbeiten unter Spannung mit besonderen Maßnahmen
  • Arbeiten in der Nähe unter Spannung stehender Anlagen
  • Betriebs- und Arbeitsmittel

Praktischer Teil:

  • Schaltgeräte, Schaltanlagen, Schutzeinrichtungen
  • Schaltgespräch / Schaltauftrag
  • Umsetzen der fünf Sicherheitsregeln an elektrischen Anlagen
  • Ausführung von Schalthandlungen mit den Teilnehmern

Voraussetzungen:Sie sollten Elektrofachkraft im Sinne von DGUV Vorschrift 3 und VDE 0105-100 sein.

Hinweis:Dieses Seminar ist ein Pflichtseminar für alle Elektrofachkräfte, die in Hochspannungsanlagen (> 1 kV) Schalthandlungen und Arbeiten durchführen müssen. Es eignet sich auch zur individuellen Durchführung in Ihrem Unternehmen, umder Forderung nach Einweisung der Mitarbeiter in die Schaltanlagen vor Ort nachzukommen. Für die Spannungsebene bis 110 kV empfehlen wir den zusätzlichen Besuch unseres Seminars Nr. 04-45 "Schaltberechtigung für Hochspannungsanlagen bis 110 kV".

Theoretischer Teil:

  • Anforderungsprofil für schaltberechtigte Personen
  • Mitgeltende Normen und Bestimmungen, z. B. VDE 0101
  • Die präzisierten fünf Sicherheitsregeln für 1 bis 36 kV
  • Arbeiten unter Spannung ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Dieses Seminar ist verpflichtend für alle Elektrofachkräfte, die in Hochspannungsanlagen - früher Mittelspannungsanlagen genannt - ab 1 kV Schalthandlungen durchführen müssen. Sie erhalten hier alle notwendigen Informationen, um in Hochspannungsanlagen sicher schalten zu können und somit Ihren bestehenden Versicherungsschutz zu erhalten.
Dieses Seminar ist verpflichtend für alle Elektrofachkräfte, die in Hochspannungsanlagen - früher Mittelspannungsanlagen genannt - ab 1 kV Schalthandlungen durchführen müssen. Sie erhalten hier a ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Anlagenbetreiber, Anlagenverantwortliche, Arbeitsverantwortliche, Betreiber, Elektrofachkräfte, Elektro-Instandhalter, elektrotechnisches Führungspersonal, EVU-Monteure, verantwortliche Elektrofachkräfte
Anlagenbetreiber, Anlagenverantwortliche, Arbeitsverantwortliche, Betreiber, Elektrofachkräfte, Elektro-Instandhalter, elektrotechnisches Führungspersonal, EVU-Monteure, verantwortliche Elektrofachk ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6178050

Anbieter-Seminar-Nr.: 430194

Termine

  • 22.06.2022 - 23.06.2022

    Breitenbach bei Zeitz, Elster, DE

  • 04.07.2022 - 05.07.2022

    Erlangen, DE

  • 06.07.2022 - 07.07.2022

    Breitenbach bei Zeitz, Elster, DE

  • 25.07.2022 - 26.07.2022

    Neuendettelsau, DE

  • 24.08.2022 - 25.08.2022

    Dresden, DE

Durchführung garantiert

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 16 h
  •  
  • Anbieterbewertung (62)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service