04-108 - Gefährdungsbeurteilungen in der Elektrotechnik - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Aus der Praxis für die Praxis

Inhalte

  • Durchführung und Dokumentation von Gefährdungsbeurteilungen für den Elektrobereich (Praxisbeispiele)
  • Das eigene Arbeitsumfeld und die daraus resultierenden Gefahren
  • Arbeitsrechtliche Anforderungen und Grundlagen in Bezug auf die bestehenden Arbeitssysteme, Arbeitsplätze, Tätigkeiten und Tätigkeitsprofile im eigenen Unternehmen
  • Eigenständige Umsetzung der erforderlichen Gefährdungsbeurteilungen für den eigenen Verantwortungsbereich, insbesondere
  • Wiederkehrende Gefährdungsbeurteilungen im Elektrobereich
  • Spezifische Gefährdungsbeurteilungen, z. B. unbekannter Arbeitsplatz / Baustelle
  • Gefährdungsbeurteilungen für Arbeitsmittel, besonders elektrische Anlagen und Betriebsmittel
  • Der Weg von der Gefährdungsbeurteilung zur Betriebsanweisung
  • Durchführung und Dokumentation von Gefährdungsbeurteilungen für den Elektrobereich (Praxisbeispiele)
  • Das eigene Arbeitsumfeld und die daraus resultierenden Gefahren
  • Arbeitsrechtliche Anforderungen und ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Sie erlernen Methoden zum Erkennen von Gefährdungen im Arbeitsumfeld und zur Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen in der Praxis. Basierend auf dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG), der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), den Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) und der DGUV Vorschrift 1 erläutern wir Ihnen verschiedene Arten von Gefährdungsbeurteilungen und setzen diese an Praxisbeispielen gemeinsam um.
Sie erlernen Methoden zum Erkennen von Gefährdungen im Arbeitsumfeld und zur Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen in der Praxis. Basierend auf dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG), der Betriebssiche ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Elektrofachkräfte gemäß DIN VDE 0105-100, Verantwortliche Elektrofachkräfte, Anlagenverantwortliche, Arbeitsverantwortliche, Fach- und Führungskräfte für den Betrieb und die Instandhaltung elektrischer Anlagen
Elektrofachkräfte gemäß DIN VDE 0105-100, Verantwortliche Elektrofachkräfte, Anlagenverantwortliche, Arbeitsverantwortliche, Fach- und Führungskräfte für den Betrieb und die Instandhaltung elek ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6173520

Anbieter-Seminar-Nr.: 430749

Termine

  • 14.12.2022

    Köln, DE

  • 23.01.2023

    Hattingen, DE

  • 27.04.2023

    Fulda, DE

  • 28.08.2023

    Hattingen, DE

  • 21.11.2023

    Warstein, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 8 h
  •  
  • Anbieterbewertung (128)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service