03-59 - Fachkraft für Explosionsschutz - ExFa® - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Inhalte

  • Grundlagen und Begriffe des Explosionsschutzes
  • Rechtliche Grundlagen und Aufgaben des Herstellers
  • Rechtliche Grundlagen, Pflichten und Aufgaben des Arbeitgebers / Betreibers
  • Explosionsschutzkonzept
  • Primärer bzw. vorbeugender Ex-Schutz
  • Vermeidung der Entzündung von gefährlicher explosionsfähiger Atmosphäre bzw. Gemischen
  • Gefährliche explosionsfähige Gemische - Maßnahmen des konstruktiven Ex-Schutzes nach TRGS 724, Einsatz von Schutzsystemen nach EU-Explosionsschutzrichtlinie 2014/34/EU
  • Organisatorische und personelle Maßnahmen des Explosionsschutzkonzepts
  • Abschlussprüfung (freiwillig)

Voraussetzungen:Für die Teilnahme am Lehrgang ist der Nachweis der erfolgreichen Bearbeitung des E-Learning-Programms "Grundlagen des Explosionsschutzes" erforderlich. Der Downloadlink wird Ihnen ca. vier Wochen vor Seminarbeginn vom Fachverlag zugeschickt. Die Kosten in Höhe von 128,00 € sind im Seminarpreis enthalten.Sollten Sie das Seminar nach Erhalt des Downloadlinks stornieren, müssen wir Ihnen diese Kosten in Rechnung stellen. Bei einer Umbuchung werden diese Kosten nicht mehr berechnet!

Hinweis:Für die Teilnahme am Lehrgang ist der Nachweis der erfolgreichen Bearbeitung des E-Learning Programms Grundlagen des Explosionsschutzes erforderlich. Den Link zur Onlineversion erhalten Sie direkt vom Verlag. Dazu benötigen wir Ihre Einwilligung zur Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse an den Verlag (zweckgebunden).

  • Grundlagen und Begriffe des Explosionsschutzes
  • Rechtliche Grundlagen und Aufgaben des Herstellers
  • Rechtliche Grundlagen, Pflichten und Aufgaben des Arbeitgebers / Betreibers
  • Explosionsschutzkonzept
  • Primäre ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Die Fachkraft für Explosionsschutz - ExFa® (m/w/d) ist der zentrale Ansprechpartner für alle Maßnahmen, die den betrieblichen Explosionsschutz betreffen. Sie analysiert den Istzustand, koordiniert Maßnahmen und Prüfungen, stimmt sich mit den verantwortlichen Personen und Stellen ab und überwacht die Ausführung aller Maßnahmen und Prüfungen, die von internen oder externen zur Prüfung befähigten Personen gemäß BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 3 durchgeführt werden. Auf der Herstellerseite wirkt sie als ATEX-oder Explosionsschutzbeauftragter und koordiniert von der Entwicklung, Konstruktion, der Fertigung und dem Bau bis zur Auslieferung die Herstellerpflichten für explosionsgeschützte Produkte (Geräte, Schutzsystem, Maschinen / Anlagen).
Die Fachkraft für Explosionsschutz - ExFa® (m/w/d) ist der zentrale Ansprechpartner für alle Maßnahmen, die den betrieblichen Explosionsschutz betreffen. Sie analysiert den Istzustand, koordiniert M ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Personen, die die genannten Aufgaben übernehmen sollen sowie Meister, Ingenieure, Techniker oder vergleichbare Qualifikation

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6177998

Anbieter-Seminar-Nr.: 430188

Termine

  • 22.08.2022 - 26.08.2022

    Radebeul, DE

  • 10.10.2022 - 14.10.2022

    Nürnberg, DE

  • 05.12.2022 - 09.12.2022

    München, DE

Durchführung garantiert

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 40 h
  •  
  • Anbieterbewertung (62)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service