03-45 - Ausbildung zum Ausbilder für die Bediener von Hubarbeitsbühnen nach DGUV Grundsatz 308-008 in Leipzig - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Inhalte

  • Vorbereitung der Unterweisungsteile Theorie und Praxis
  • Schulungsunterlagen und Zeitplan
  • Unfallverhütungsvorschriften DGUV Information 208-019 - Sicherer Umgang mit Hubarbeitsbühnen
  • Mitgeltende technische Regelwerke für Hubarbeitsbühnen DGUV Regel 100-500 Kapitel 2.10 und DGUV Grundsatz 308-002
  • Maschinenrichtlinie und Betriebssicherheitsverordnung und deren Auswirkung auf Hubarbeitsbühnen allgemein
  • Aufbau, Funktion und Einsatzmöglichkeiten
  • Sicherheitseinrichtungen und Funktionsstörungen
  • Persönliche Voraussetzung für das Führen von Hubarbeitsbühnen (DGUV Vorschrift 1 §§ 7, 8)
  • Pflichten und Verantwortung der Bediener und der betrieblichen Vorgesetzten
  • Vorgehensweise bei der Prüfung und Ausstellung der Bedienerausweise

Voraussetzungen:Sie haben aufgrund Ihrer fachlichen Ausbildung und Erfahrung umfassende Kenntnisse auf dem Gebiet der Hubarbeitsbühnen sowie ausreichende Einsatzpraxis.

Hinweis:Als Ausbilder für Bediener von Hubarbeitsbühnen kann tätig werden, wer auf Grund seiner fachlichen Ausbildung und Erfahrung ausreichende Kenntnisse auf dem Gebiet der Hubarbeitsbühnen hat und mit den einschlägigen staatlichen Arbeitsschutzvorschriften vertraut ist.Weitere Voraussetzungen sind:Mindestalter 24 Jahre / Erfolgreiche Ausbildung zum Bediener von Hubarbeitsbühnen / Zwei Jahre Erfahrung im Umgang mit oder dem Einsatz von Hubarbeitsbühnen / Meister oder mindestens vierjährige Tätigkeit in gleichwertiger Funktion

Lernziele

Sie verfügen selbst über einen Führerschein für Hubarbeitsbühnen und Ihre Organisation möchte Sie zum Ausbilder benennen, so dass Sie eigenständig Bediener für Hubarbeitsbühnen ausbilden können. In diesem Seminar zeigen Ihnen unsere erfahrenen Trainer, welche Kenntnisse Sie weitervermitteln müssen.

Zielgruppen

Erfahrene Bediener von Hubarbeitsbühnen, die eine Bedienerlaubnis besitzen und zukünftig selbst Bedienpersonal ausbilden sollen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Leipzig, DE
22.08.2022 - 23.08.2022 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
München, DE
10.10.2022 - 11.10.2022 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
02.12.2021 - 03.12.2021 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
24.01.2022 - 25.01.2022 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
20.06.2022 - 21.06.2022 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
05.12.2022 - 06.12.2022 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
21.03.2022 - 22.03.2022 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5904088

Anbieter-Seminar-Nr.: 430368

Termin

22.08.2022 - 23.08.2022 , 08:30 - 16:00 Uhr

Der genaue Durchführungsort wird in Kürze bekannt gegeben.

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 827,05

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Leipzig, DE
22.08.2022 - 23.08.2022 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
München, DE
10.10.2022 - 11.10.2022 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
02.12.2021 - 03.12.2021 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
24.01.2022 - 25.01.2022 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
20.06.2022 - 21.06.2022 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
05.12.2022 - 06.12.2022 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
21.03.2022 - 22.03.2022 08:30 - 16:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›